Sandhausen: Zwei versuchte Pkw-Aufbrüche in einer Nacht

2124 - Polizeibericht(pol – 20.9.17) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gerieten gleich zwei Autos in der Langgasse in das Visier unbekannter Täter. In der Zeit zwischen, 17:45 Uhr und 7 Uhr,  konnte der Täter auf bislang unbekannte Weise in den Innenraum eines  auf einem Parkplatz abgestellten Autos gelangen und dieses durchwühlen. Zwischen 22:30 Uhr und 10:30 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter einen schwarzen Audi an der hinteren, linken Tür aufzubrechen. Beide Male blieb der Täter erfolglos. Ob zwischen den beiden Vorfällen ein Tatzusammenhang besteht, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch (06222 5709-0) oder beim Polizeiposten Sandhausen (Tel.: 06224 2481) zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=96348

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen