Schach Leimen: Pleiten Pech und Pannen

2047 - Schachclub Leimen LogoPleiten Pech und Pannen – unter diesem Motto könnte man die letzte Verbandsrunde von Leimen abhandeln.

Durch ein Versehen wurde bei der 1. Mannschaft ein Mitspieler „vergessen“, der mit nach Pforzheim zum dortigen Verbandsligaspiel fahren sollte. Man trat nur zu siebt an und verlor knapp mit 3,4:4,5. Die vollen Punkte für Leimen 1 holten: an Brett 3 P. Bongartz und P. Maes an Brett 6, halbe Punkte steuerten P. Hildenbrand (1), E. Krämer (4) und J. Geiger an 5 bei.

Für Leimen II hatte das Missgeschick der Ersten den Vorteil, das man „fast komplett“ antreten konnte, half aber nichts, da gegen den haushohen Favoriten in Ladenburg auch noch ein „Grifffehler“ von G. Riemann im frühen Partiestadium zum Verlust führte. Die halben Punkte zum 3:5 Endstand holten D. Gauthier (1), R. Holzinger (2), M. Schoder (3), F. Müller(4), H. Biskupek(6) und K-H Behrend an Brett 7

Leimen III empfing zu Hause die Walldörfer 3. Mannschaft. Auch hier geschah Merkwürdiges: an den vorderen Brettern war man wertungsmäßig in Nachteil, an den hinteren in Vorteil. Ausgerechnet hier verlor man durch Niederlagen an Brett 6 und 8 den „fast“ sicheren Sieg; rettete aber ein Mannschaftsremis. Hier geschah es, dass das Leimener Brett 4 in remislicher Stellung versuchte, auf Gewinn zu spielen und verlor.

Die Punkte für Leimen III holten an Brett 1 H. Lang, F.  Vakuliuk (2) und N.  Cimander an 3. Remis steuerten bei P. Hildenbrand(sen)(5) und A. Becker an 7.

Naja, der nächste Spieltag kann nur besser werden

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=56397

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen