Schon wieder Einbruch in Leimen!

Am Freitagvormittag schlichen sich zwei bislang unbekannte Täter in ein Seniorenwohnheim in der Markgrafenstraße ein. Sie begaben sich in das 3. Obergeschoß und hebelten dort vermutlich mit einem Schraubenzieher eine Wohnungstüre auf. In der Wohnung entwendeten sie einen Geldbeutel mit rund 60 Euro Bargeld. Anschließend versuchten sie noch eine weitere Wohnungstüre aufzuhebeln, was ihnen nicht gelang. Danach verließen die beiden Täter wieder das Anwesen. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:

– ca. 30-40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, untersetzte Figur, dunkler Teint, Dreitagebart, bekleidet mit schwarzer Jacke und Wollmütze

– ca. 30-40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, schmales Gesicht, braune, kurze Haa-re, bekleidet mit dunklem halblangen Mantel.

Hinweise zu den beiden Tätern erbittet das Polizeirevier Wiesloch, Tel. 06222/57090.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=13668

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen