Schon wieder schwerer Unfall auf der L600: PKW gerät in Gegenverkehr

(pol -29.10.19)  Am frühen Dienstagmorgen kam es auf der L 600 zwischen Leimen und Gaiberg zu einem schweren Verkehrsunfall – eine Person wurde dabei schwer verletzt.

Der Fahrer eines Mercedes kam auf der Landstraße, mehrere hundert Meter vor Lingental, aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte dieser um 06:50 Uhr mit einem entgegenkommenden BMW, der nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Der Fahrer des BMW verlor aufgrund des Zusammenstoßes die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß daraufhin mit einem entgegenfahrenden Opel zusammen. Das Fahrzeug des Unfallverursachers kam im angrenzenden Waldstück zum Stehen – der Fahrer wurde schwer verletzt. Die anderen Unfallbeteiligten blieben glücklicherweise unverletzt. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Landstraße voll gesperrt werden.

Weshalb der Fahrer des Mercedes in den Gegenverkehr kam ermitteln jetzt die Beamten des Verkehrskommissariats Heidelberg.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=124095

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13293-25-Jahre-Bright-Light-13 13293-25-Jahre-Bright-Light-12 13293-25-Jahre-Bright-Light-11 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen