Schwer erkämpfter Sieg für den VfB Leimen: Luca Linhart ebnet den Weg

vfb logo NEU

VfB Leimen 1 vs. ASC Neuenheim 2 4:2

(pg – 13.5.19) Wie erwartet war das Spiel gegen die Landesligareserve des ASC Neuenheim kein Zuckerschlecken. Auch nahm diese so wichtige Partie für den Gastgeber keinen guten Auftakt. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß der Gäste nach nur vier Minuten tauchte Muthny völlig frei vor VfB-Torhüter Bender auf, umspielte diesen und schob den Ball zur Führung für den ASC ein. Der VfB versuchte zu seinem Spiel zu finden fand aber gegen die konsequenten Gäste kein Mittel. Nach zwölf Minuten konnte sich dann Al Masoodi erstmals gut durchsetzen und erzielte prompt den Ausgleich. Nur kurze Zeit später traf Kniehl die Latte des Gästetores. Dennoch ging der Gast erneut in Führung. Ein von VfB-Torhüter Bender verursachte Foulelfmeter verwandelte Kuberzcyk (25.) sicher.

Der VfB bemühte sich weiter um besser ins Spiel zu kommen, mußte aber immer wieder auf die gefährlichen Konter der Gäste aufpassen. Zu allem Übel mußte dann auch noch Al Masoodi verletzt ausgewechselt werden. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es dann aber Luca Linhart (43.) der mit seinem Ausgleichstreffer den VfB wieder ins Spiel brachte.

In der Kabine schien dann VfB-Coach Stober die richtigen Worte gefunden zu haben. Der Gastgeber ging nun viel aggressiver und engagierter zur Werk. Er versuchte nun zu einer schnellen Entscheidung zu kommen. Dennoch mußten die Fans des VfB bis zur 63. Minute warten. Dann war es erneut Luca Linhart, der den ersehnten Führungstreffer erzielte. Das Spiel blieb danach abwechslungsreich, da der Gast immer wieder versuchte zum Ausgleich zukommen. Endgültig erlöst wurden dann die einheimischen Fans, als er eingewechselte Milano (83.) den vierten Treffer erzielte. Für den VfB war es das erwartet schwere Spiel mit einem guten Ende.


Kreisklasse A: Wichtiger Sieg beim Namensvetter – VfB Rauenberg vs. VfB Leimen 2 0:1

Ein direkt verwandelter Eckball von Marcel Kalischko beschwerte dem VfB einen wichtigen Dreier beim Namensvetter in Rauenberg. Damit hat sich die „Zweite“ Luft im Kampf um den Klassenerhalt gerschafft.


Quelle: VfB Leimen | Homepage | Weitere Ereignisse und Spielberichte des VfB Leimen <hier>

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=118367

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6807 IMG_6802 IMG_6797 IMG_6801 IMG_6796 IMG_6792

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen