Sechs Autos aufgebrochen und ausgeräumt

(pol) Ein Navigationsgerät, CD-/DVD-Player, Autotelefon sowie Bargeld fielen bislang unbekannten Tätern in der Silvesternacht bei Autoaufbrüchen im Stadtgebiet von Leimen in die Hände. Die sechs Autos waren in der Tiefgarage am Turmgassen-Center und Georgi-Platz sowie in der Nußlocher Straße abgestellt. Durch Einschlagen der Scheiben gelangten die Täter ins Fahrzeuginnere und entwendeten die Gegenstände. An  dem Hyundai, VW Polo, Mercedes und BMW Mini entstanden Schäden in bislang unbekannter Höhe. Verdächtige Wahrnehmungen nimmt in allen Fällen das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0, entgegen

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11976

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen