Sechsstimmiges Diljemer Fermatenkonzert: Musikalisch rund um die Welt

6107 - Diljemer Fermaten - 6(fwu – 28.12.15) Ein außergewöhnliches Konzert im Rahmen der Diljemer Fermaten fand mit dem Adventsensembel in der evangelischen Dreifaltigkeitskirche in St. Ilgen statt. Das Ensembel, welches sich nur zur Adventszeit zusammenfindet und aus Sängerinnen und Sängern verschiedener Chöre besteht, singt sechsstimmung und a cappella – also ohne Instrumentalbegleitung. Alleine die Stimmen wirken.

6107 - Diljemer Fermaten - 1 GeisslerNach einem Einführungs- und Einstimmungsvortrag von Pfarrer Jörg Geissler, in dem er mit einer Geschichte dazu aufrief, in jedem Tag und nicht nur in Weihnachtsfeiertagen den verborgenen Edelstein zu suchen, ging das Adventsensembel auf eine musikalische Reise rund um die Welt. Von Polen über die Ukraine, in die USA und bis nach Südamerika reichten die stimmlich perfekt dargebotenen Musikstücke. Trotz der vorweihnachtlichen Betriebsamkeit war das Konzert sehr gut besucht und die Zuschauer und Zuhörer spendeten dem Ensembel kräftigen Beifall.

Der Eintritt zum Konzert war frei und es wurde stattdessen um Spenden für das neues Patenkind der Gemeinde in Brasilien gebeten.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=74260

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen