Sehenswürdigkeiten in Leimen und Umgebung

St.-Aegidius-Kirche

(fu – 19.1.23) Leimen gehört zwar zu den eher weniger bekannten Städten Deutschlands, doch Besucher können auch hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten bewundern. Dazu gehören beispielsweise das prächtige Rathaus oder die wunderbare St.-Aegidius-Kirche. Natürlich gibt es aber noch weitere Orte in unmittelbarer Umgebung, die ebenfalls bei einem Besuch von Leimen aus denkbar einfach zu erreichen sind. Ob Heidelberg, Mannheim oder Karlsruhe, sie alle sind nur eine kurze Fahrt entfernt. Selbst der Schwarzwald ist relativ schnell zu erreichen, damit findet sich also etwas für jeden Geschmack.

Reisende können dabei zwischen vielen verschiedenen Unterkünften wählen, ob Hotels, Ferienhäuser oder die immer beliebter werdenden Ferienwohnungen. Wer sich beim Erkunden von Leimen und Umgebung in die schöne Region sprichwörtlich verliebt, der findet beim Immobilienportal Rentola schnell und einfach die passende Wohnung für einen Umzug.

Tolle Sehenswürdigkeiten in Leimen

Leimen selbst kann eine Handvoll wunderbarer Sehenswürdigkeiten bieten, die für einen aufregenden ersten Tag bestens geeignet sind. Besucher können beispielsweise mit dem historischen Rathaus anfangen, das seit über 200 Jahren das Zentrum der Stadt bildet. Dieses fast schon pompös wirkende Gebäude samt barocker Elemente erinnert dabei an ein schlossartiges Wohnhaus. Der kurpfälzische Hofagent Aaron Elias Seligmann ließ es nämlich genau nach dieser Vorstellung errichten, ehe es später von der Stadt übernommen wurde. Ein Highlight im Rathaus ist der unter Denkmalschutz stehende Spiegelsaal.

Die St.-Aegidius-Kirche ist mit ihren 850 Jahren sogar noch älter als das Rathaus. Dabei fielen natürlich zahlreiche Reparaturen und Umbauten an, die der schönen Kirche ihre heutige Form geben. Die letzte große Renovation fand zwischen 1992 und 1995 statt, seitdem erstrahlt die alte Kirche wieder in neuem Glanz. Noch heute gibt es regelmäßige Veranstaltungen und Gottesdienste, die man natürlich frei besuchen kann.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Leimen sind unter anderem der Franzosenturm, das Glockenspiel aus Meißner Porzellan und das etwas abgelegen liegende Bettendorffsches Schloss samt Galerie und Garten. Ebenso empfehlenswert ist ein Besuch beim Zauberhaften Landgut Lingental, bei dem man ein schmackhaftes Mittagessen in malerischer Kulisse genießen kann.

Heidelberg liegt gleich um die Ecke

Leimen grenzt direkt an die prächtige und geschichtsträchtige Universitätsstadt Heidelberg. Ob mit dem Auto oder mit der Bahn, man braucht nur wenige Minuten, bis man die Innenstadt von Heidelberg erreicht. Das macht Leimen auch zum idealen Ausgangsort für einen kurzen Abstecher, um sich die Stadt, die Universität und seine zahlreichen Attraktionen anzuschauen.

Das Heidelberger Schloss ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, sondern auch über die Grenzen von Deutschland hinaus bekannt. Jedes Jahr kommen Touristen aus aller Welt, um sich in dem fast schon mystisch wirkenden Schloss zu verlieren. Es wurde vermutlich im 13. Jahrhundert erbaut und war einige Jahrhunderte die Residenz der Kurfürsten von der Pfalz. Heute ist leider nur noch eine Ruine davon übrig, die an die bewegende Geschichte des Schlosses erinnert.

Ein weiteres Highlight ist der Kornmarkt in Heidelberg, von dem man aus sogar noch das Schloss im Hintergrund sehen kann. Das macht den Markt zu einem beliebten Fotomotiv, zumal traumhaft schöne Gebäude den Platz umranden. Wer Heidelberg besucht, der muss natürlich auch über die Alte Brücke wandern, die der Altstadt ihren Charme verleiht. Es gibt noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in der Universitätsstadt zu entdecken, die man praktisch nicht alle aufzählen kann.

Schloss Schwetzingen sollte man auf jeden Fall besuchen

In unmittelbarer Umgebung von Leimen findet sich auch das imposante Schloss Schwetzingen, das noch heute bestens erhalten ist. Mit dem Auto reist man innerhalb von 15 Minuten an und kann sich dann praktisch den ganzen Tag auf dem riesigen Gelände vergnügen, zu dem auch ein weitläufiger Garten gehört. Das Schloss in seiner jetzigen Form besteht seit über 300 Jahren, doch zuvor standen bereits erste Burgen an dieser Stelle.

Die Innenräume wurden zwischen 1975 und 1991 aufwändig restauriert und mit authentischen Möbeln ausgestattet. Weitere Highlights sind die zwei Zirkelbauten, das Theater und der riesige Garten. Dieser umfasst einen französischen sowie englischen Teil, einen See, mehrere Tempelanlagen sowie zahlreiche Brunnen und Skulpturen. Besucher können also gut und gerne einen ganzen Tag auf der Schlossanlage verbringen, ohne dabei alle Geheimnisse des Schlosses entdeckt zu haben.

Naturliebhaber zieht es in den Schwarzwald

Leimen eignet sich auch bestens als Ausgangsort für einen Besuch im Schwarzwald. Dieser liegt zwar etwas weiter weg, man kann dort aber auch gleich mehrere Tage verbringen. Die Anreise mit dem Auto ist immerhin in zwei Stunden machbar, das eignet sich also sogar für einen kurzen Trip am Wochenende. Naturliebhaber kommen im Schwarzwald voll und ganz auf ihre Kosten. Es gibt in ganz Deutschland keinen vergleichbaren Ort, deswegen trifft man dort sogar auf Reisende aus aller Welt.

Im Schwarzwald gilt es natürlich, als allererstes die atemberaubenden Naturlandschaften zu erkunden, allen voran die Triberger Wasserfälle. Es gibt aber auch zahlreiche Schluchten, Seen, Museen und viele Wellness-Spas, die als perfekter Ausgleich zum anstrengenden Wandern im Schwarzwald dienen können. Wer die weltgrößte Kuckucksuhr sehen möchte, der muss dafür ebenfalls in diese Region. Es gibt also viel zu entdecken und noch mehr zu erleben.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=157449

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Turmapotheke Logo NEU 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Spargelhof Köllner Logo 300x120
Kalischko Banner 300
Autoglas300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4

OFIS-Banner_300x120

Gallery

17203-NJE-People-35 17203-NJE-People-34 17203-NJE-People-33 17198-10a-Ehrungsfoto-18 17198-10a-Ehrungsfoto-17 17198-10a-Ehrungsfoto-16 17198-10a-Ehrungsfoto-15 17198-10a-Ehrungsfoto-14 17198-10a-Ehrungsfoto-13
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen