Siegesserie fortgesetzt: VfB Leimen 1 gewinnt gegen FC Dilsberg mit 0:5

vfb logo NEU(pg – 8.10.18) Auf dem kleinen Platz des Tabellenletzten bestimmte der VfB von Beginn an das Spielgeschehen. Unterstützt wurde die Überlegenheit des Tabellenführers durch das frühe Führungstor von Al Masoodi (16.). Nach diesem Treffer nahm die Überlegenheit des VfB Leimen ständig zu und VfB-Torhüter Matusyzk war mehr als beschäftigungslos. Noch vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Bekyigit (38.) auf 0:2.

Nach dem Wechsel waren es dann Bekyigit (67.), Linhart (78.) und Luis Federolf (88.), die durch ihre Treffer den deutlichen und verdienten Sieg sicherstellten. Hätte der VfB seine vielen weiteren Chancen konsequenter genutzt, hätte der Sieg durchaus noch höher ausfallen können.


Niederlage: VfB Leimen 2 vs. TB Rohrbach         0:2

(pg) Gegen die Mannschaft vom Boxberg mußte der VfB eine Heimniederlage hinnehmen. Die Gäste wirkten kompakter und kamen dann ihrer mannschaftlichen Geschlosenheit am Ende zum verdienten Sieg.


Die nächsten Spiele:

Freitag, 12.10. – 19:30 Uhr: VfB Leimen 1 vs. SG Horrenberg

Samstag, 13.10. – 16:00 Uhr: FC Hirschhorn vs. VfB Leimen 2


Quelle: VfB Leimen | Homepage | Weitere Ereignisse und Spielberichte des VfB Leimen <hier>

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=110157

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes