Skilanglauf im kl. Odenwald

Skilanglaufvergnügen im Kleinen Odenwald geht los  – Loipen sind seit 17. Januar gespurt

058 - Loipe(rnk – 17.1.13) Der Winter hat uns wieder – und damit bietet sich in dieser Saison schon zum zweiten Mal die Gelegenheit, die Langlaufski hervorzuholen und die Loipen direkt vor unserer Haustür zu nutzen. Seit dem 17. Januar 2013 sind die beiden Loipen im Schönbrunner Teilort Schwanheim wieder gespurt. Sie bieten allen, die sich naturnah auf zwei Brettern durch unsere herrliche Winterlandschaft bewegen wollen, attraktive Erholungs- und Erlebnismöglichkeiten.

Förster Klaus Berberich vom Forstamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis sorgt stets für die perfekte Spur. Wenn es geschneit hat, holt er auch am Wochenende das Loipenspurgerät aus der Garage und dreht seine Runden um allen Skibegeisterten beste Bedingungen für den Langlauf im klassischen Stil zu bieten.

Im kleinen Odenwald gibt es zwei Strecken – die Kirchel-Loipe liegt komplett im Wald und ist knapp 6 Kilometer lang. Mit 3,5 Kilometern ist die Loipe auf dem Schwanheimer Feld zwar wesentlich kürzer, bietet aber schöne Aussichten.

Beide Rundloipen sind miteinander verbunden und können sowohl über den Kirchel-Parkplatz als auch den neugestalteten Hansenwiesen-Parkplatz erreicht werden. Die Parkplätze liegen an der Landesstraße (L) 590 zwischen Eberbach und Schwanheim. Beide Loipen weisen einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf und sind auch für Anfänger bestens geeignet.

Auskünfte über den Zustand der Loipe erteilt das Kreisforstamt in Neckargemünd unter Tel. 06263) 866536-7600.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=28181

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen