Sommerfest in der Boris-Becker-Halle –
Mit Straßenschuhen auf „heiligen“ Boden

(pa – 25.7.18) Auch wenn das Wetter am Ende nicht die vorhergesagten Gewitter und Regenfälle bereithielt: Das diesjährige Sommerfest in der Boris-Becker-Halle zu feiern war genau die richtige Entscheidung der Organisatoren um Vorstand für Veranstaltungen Leonie von Römer. Die Chance ohne Rücksicht auf den empfindlichen Teppichbelag Party zu machen gibt es schließlich nur einmal alle paar Jahrzehnte, nämlich genau dann, wenn der alte Boden einem neuen weichen muss.

Am Tag nach der Party wurde der alte Hallenbelag entfernt

Die Mitgliederversammlung hatte vor einigen Monaten diesen neuen Belag für die kommende Wintersaison beschlossen und deshalb durfte der alte mal nicht nur mit Tennisbällen und Hallenschuhen, sondern mit DJ Freeze, Straßenschuhen und Bierbänken bespielt werden. Im Beisein von Gründungs- und Ehrenvorstand Klaus Marinoff und Ehrenmitglied Elvira Becker wurde dann auch richtig ausgiebig die Leistungen der 10 Erwachsenenmannschaften und 7 Jugendmannschaften in der zurückliegenden Medenrunde gefeiert.

Nach den Grußworten von Vorstand Volker Raule dankte Sportwart Claus Hammer allen Beteiligten Spielerinnen und Spielern, sowie Eltern und Betreuern für die tollen Leistungen. Die vorgegebenen Ziele wurden fast alle erreicht und vor allem die Vizemeisterschaft des Damen Oberligateams und der Klassenerhalt der Herren Oberligamannschaft war alleine schon Grund genug, die Tennishalle zum Beben zu bringen.

Volker Raule dankte ebenso den weiteren Mitgliedern im Vorstand Sebastian Lätsch Finanzen, Thomas Arndt Anlagenverwaltung, Christian Dumarevski Bauangelegenheiten, Christel Oberhofer Mitgliederangelegenheiten, Michael Quietsch Jugendwart, Verena Rakovac Schriftführerin und Peter Anselmann Öffentlichkeitsarbeit für die ehrenamtliche Arbeit im zurückliegenden Jahr.

Bei hervorragender Paella, Nudeln, Schweinesteak und Rumpsteak von den Clubwirten Nadia und Salvatore Cosentino wurde bis spät in die Nacht gefeiert und die Halle darf nun beruhigt ihrem neuen Boden, der in den nächsten Wochen verlegt wird, entgegensehen.

In den nächsten Wochen wird natürlich auch weiter auf den Außenplätzen Tennis gespielt. Am Donnerstag, den 26. Juli ab 17 Uhr lädt Christel Oberhofer zum 8. Gisela-Michel Damen-Doppel-Turnier ein. Die beliebten Jugendcamps -siehe unten in der Sparte Jugend- finden natürlich auch wieder statt. Alle weiteren Infos rund um den TC Blau-Weiß Leimen findet man unter www.tcleimen.de

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=107443

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6807 IMG_6802 IMG_6797 IMG_6801 IMG_6796 IMG_6792

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen