Erstaufführung vor voller Kirche: Duettino für Blockflöte und Fagott von Jens Josef

Schon fast alle Plätze belegt – 15 Minuten vor Konzertbeginn

(fwu – 17.1.19) Am letzen Sonntag fand in der ev. Mauritiuskirche in Leimen ein denkwürdiges Konzert vor vollen Kirchenbänken statt: Die Erstaufführung eines neuen Stückes, eines Duettinos  für Blockflöte und Fagott von Jens Josef. Offensichtlich hatte dieses seltene Ereignis viele Musikliebhaber neugierig gemacht, so dass sich der Konzertreihen-Veranstalter Michael A. Müller über sehr guten Besuch freuen konnte.

Ute Schleich (Blockflöten), Jens Josef (Komponist), Michael A. Müller (Organist u. Kantor), Anette Winker (Fagott), Christian Zimmermann (Laute)

Zu Beginn spielten Ute Schleich (Blockflöten), Anette Winker (Fagott) und Christian Zimmermann (Laute) eine Triosonate von Telemann. Eine selten zu höhrende Instrumenten-Zusammenstellung, die einen ganz besonderen klanglichen Reiz entfaltete. Nach einem Barock-Gitarrensolo von Christian Zimmermann folgte die besagte Erstaufführung des Duettinos im Beisein des Kasseler Komponisten.

Das ungewöhnliche Konzert wurde fortgeführt mit einer virtuosen Sonate von A. Vivaldi. Soli für Laute von J.S. Bach und für Barockgitarre von Antonio de Santa Cruz, einem klassischen Duett für Blockflöte und Fagott von Ferdinand Hauff sowie eine spätbarocken Sonate von Giuseppe Sammartini.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=113733

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12085 - Sportlerehrung - Stats 12085 - Sportlerehrung - 44 12085 - Sportlerehrung - 43 12097 - Sportlerehrung 10 12085 - Sportlerehrung - 42 12085 - Sportlerehrung - 41

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen