Sparkasse Heidelberg unterstützt Leimener Tafel mit Spende über 2015 Euro

5970 - stilgen-tafel15

St. Ilgens Sparkassen-Filialleiterin Sarah Tresl (li.) und Nadine Vobis-Moch, Sparkassen-Filialleiterin in Leimen, hatten eine Spende über 2015 Euro für Karin Hack (3.v.l.) und ihre Vertreterin Sabine Kuhn von der Leimener Tafel mitgebracht

Auch in Leimen, so die AWO-Vorsitzende Karin Hack, werde die Zahl der Bedürftigen leider nicht kleiner. Vor allem auch ältere Menschen suchten die Tafel regelmäßig auf. Seit einigen Jahren werden deshalb Lebensmittel eingesammelt, um sie im Tafelladen zu absolut verbilligten Preisen weiter zu geben. Mehrmals pro Woche öffnet die Leimener Tafel ihre Türen und zusätzlich zu ihrem ehrenamtlichen Team, benötige Karin Hack neben Sachspenden vor allem weitere Mitstreiter, die dafür Sorge tragen, dass eine solche wichtige soziale Einrichtung auch künftig bestehen bleibt. Abholen, sortieren, einräumen – so heißt es für das 14-köpfige Team regelmäßig.

Die großartige Arbeit dort würdige gerne auch die Sparkassen-Heidelberg, sagte St. Ilgens Filialleiterin Sarah Tresl. Sie hatte ihre Kollegin, Leimens Filialleiterin Nadine Vobis-Moch, in den Tafelladen mitgebracht und passend zu diesem Jahr eine Spende in Höhe von 2015 Euro. Diese finanzielle Unterstützung in der nun beginnenden Weihnachtszeit komme zum richtigen Zeitpunkt, dankte Karin Hack und die beiden Sparkassen Vertreterinnen zeigten sich sicher, dass das Geld dort in besten Händen ist. Der Tafelladen versorgt Bedürftige in Leimen, St. Ilgen und Nußloch.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=72825

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen