Sparkasse Heidelberg unterstützt Nußlocher „Apfelbäumchen“ mit 3.000 Euro

4586 - Sparkasse spendet 2500€ an Apfelbäumchen

Sparkassen-Regionaldirektor Michael Thomeier (Mitte) und Filialleiter Christian Schäfer hatten im Rahmen der Nikolausspende 3000 Euro für die Kinderküche im „Apfelbäumchen“ mitgebracht. Darüber freuten sich die jungen Köche, genauso wie Andrea Kleinert (Leitung Apfelbäumchen), Evelyn Siegert (Leitung Kindergarten) und Claudia Strein vom Apfelbäumchen-Vereinsbeirat (von links)

(16.12.14) Gerade wurde der Eingangsbereich im „Apfelbäumchen“ renoviert und dort wurden jetzt auch die Voraussetzungen geschaffen, um eine Kinderküche einzurichten. „Wir kochen gerne“, sagte die junge Jette, als die Vertreter der Sparkasse Heidelberg, Regionaldirektor Michael Thomeier und Filialleiter Christian Schäfer, zu Besuch waren. Beide hatten eine Sparkassen Spende in Höhe von 3000 Euro mitgebracht, eine finanzielle Unterstützung im Rahmen der sogenannten Nikolausspende, wie Regionaldirektor Thomeier anfügte. Kinder auf diese gelungene und spielerische Art mit gesunder Ernährung in Kontakt zu bringen, sei allemal unterstützenswert.

Gesundes und schmackhaftes Essen von Anfang an, das werde im Apfelbäumchen groß geschrieben, sagte dessen Leiterin Andrea Kleinert. Die Kinderküche wird voll funktionsfähig sein und durch die niedrige Kochinsel werde es für die Nachwuchsköche jederzeit möglich sein, in die Töpfe zu schauen, freute sich auch die Leiterin des Kindergartens Evelyn Siegert und dankte der Sparkasse Heidelberg sehr.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=57074

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen