SPD/GALL-Vorstoß zur Gemeinschaftsschule: Leimener Rat lehnt erneut ab

4618 - Otto-Graf-Realschule

Otto Graf Realschule Leimen

(fwu – 30.4.15) Das Kollegium der Otto Graf Realschule hat sich mit Schreiben vom 14. Januar 2015 gegen die Umwandlung in eine Gemeinschaftsschule ausgesprochen, insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Landesregierung im Dezember 2014 ihr neues Konzept für die Weiterentwicklung der Realschulen vorgestellt hat, das unter anderem vorsieht, dass die Realschulen ab dem Schuljahr 2016/17 neben der Realschulabschlussprüfung nach Klasse 10 auch die Hauptschulabschlussprüfung nach Klasse 9 anbieten werden.

In den städtischen Gremien war das Thema Gemeinschaftsschule und die Weiterentwicklung der Geschwister Scholl Schule zur Gemeinschaftsschule in der Vergangenheit mehrfach Gegenstand der Beratungen/Entscheidungen. Einen Überblick finden Sie hier.

Nach der Entscheidung des Lehrerkollegiums der Realschule und einem entsprechenden gemeinsamen Antrag der SPD und GALL stand die Behandlung des Themas erneut im Gemeinderat an.

In einer gut eineinhalbstündigen Diskussion wurden die bekannten Argumente pro und contra Gemeinschaftsschule wiederholt. Während Rot-Grün einen sofortigen Beschluss zur Umwandlung der GSS in eine Gemeinschaftsschule forderte, lehnten dies die Fraktionen der CDU, Freien Wähler und FDP zum gegenwärtigen Zeitpunkt ab.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=62900

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen