Sportlerehrung Leimen – Mannschaft des Jahres: KuSG U19 Basketballerinnen

6967 - Sportlerehrung 6(mu – 22.04.2016) Die Aegidiushalle bildete den gut gefüllten Rahmen zur zweiten gemeinsamen stadtteilübergreifenden Ehrung aller Sportler der Großen Kreisstadt Leimen am Dienstag, den 19. April 2016. Wie in den vergangenen Jahren hatten auch für das zurückliegenden „Sportjahr“ 2015 die Leimener Vereine ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler sowie ihre auf Grund ihres großen Engagements verdienten Vereinsmitglieder gemeldet, die Ehrungen erhalten sollten.

6967 - Sportlerehrung 7-2Leimens Beigeordnete Bürgermeisterin Claudia Felden begrüßte die Anwesenden und würdigte die in den Leimener Vereinen geleistete ehrenamtliche Arbeit, ohne die eine Kommune nicht existieren könne. Sie dankte allen Beteiligten, ohne deren Hilfe ein solcher Abend nicht durchgeführt werden könne und insbesondere auch der Musikschule Leimen und dem Musikverein St. Ilgen für die musikalische Begleitung sowie dem KC Frösche St. Ilgen und dem TV Germania St. Ilgen für den Tanzauftritt.

6967 - Sportlerehrung 4Gabriele Herb stellte die einzelnen Vereine jeweils vor, als Sportvereine KuSG Leimen, SK Neptun Leimen, SSV St. Ilgen, TC Kurpfalz St. Ilgen, FC Badenia – Basketball St. Ilgen, VfB Leimen und DSKV Frisch Auf Leimen. Für langjährige Vorstandstätigkeiten wurden Mitglieder der AWO St. Ilgen, Gartenfreunde Probsterwald und der Keglervereinigung Leimen mit Kulturplaketten ausgezeichnet. Danach wurden die Mannschaften, Einzelsportler und Vorstandsmitglieder aufgerufen, um aus den Händen der anwesenden Gemeinderäte sowie von Bürgermeisterin Claudia Felden die verdiente Ehrung entgegen zu nehmen.

6967 - Sportlerehrung 4-2Insgesamt wurden an diesem Abend 212 sportliche und neun kulturelle Auszeichnungen vorgenommen. Verliehen wurden insgesamt 75 bronzene, 116 silberne und fünf goldene Sportmedaillen. Hinzu kamen vier bronzene, zwei silberne und eine goldene Kulturplakette, 16 Leistungsnadeln und zwei Ehrenzeichen.

Aus den vielen Ehrungen seien stellvertretend für alle folgenden genannt:

6967 - Sportlerehrung 3Sportler des Jahres und Gewinner des Wanderpokals wurde Maik Böpple vom SK Neptun Leimen, der erneut eine beeindrucken Zahl von Meisterschaften vorweisen konnte: das Jahr 2015 sah ihn als mehrfachen Kreismeister, mehrfachen Badischen Meister im Einzel und in der Mannschaft, vierfachen Süddeutschen Meister, zweimal Zweiter und einmal Dritter Süddeutscher Meister, zweimal Deutscher Vizemeister und einmal dritter Deutschen Meister in den unterschiedlichsten Schwimmdisziplinen.

6967 - Sportlerehrung 1

Mannschaft des Jahres: Basketballerinnen der U19-Mannschaft der KuSG Leimen

Mannschaft des Jahres und ebenfalls Gewinner des Wanderpokals wurden die Basketballerinnen der U19-Mannschaft der KuSG Leimen nicht nur Bezirksmeister, sondern auch zweiter Baden-Württembergischer Meister und dritter bei den Südwestdeutschen Meisterschaften.

Allen Sportlerinnen, Sportlern und Verantwortlichen sei auf diesem Weg nochmals für die Anstrengungen und das damit verbundene herausragende sportliche und ehrenamtliche Engagement gratuliert.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=78553

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12254-Frühlingsfest-Sandhausen-15 12254-Frühlingsfest-Sandhausen-14 12254-Frühlingsfest-Sandhausen-13 12254-Frühlingsfest-Sandhausen-12 12254-Frühlingsfest-Sandhausen-11 12254-Frühlingsfest-Sandhausen-10

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen