St. Ilgen: Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt – Festnahme

(pol – 16.11.21) Während einer Streifenfahrt wurden die Uniformierten des Polizeipostens Leimen am Montagmittag gegen 11.30 Uhr auf einen jungen Mann am Bahnhof St. Ilgen aufmerksam, der sich gerade an einem verschlossenen Fahrrad zu schaffen machte. Offenbar bemerkte der 16-Jährige ebenfalls den sich nähernden Streifenwagen, worauf er die Flucht in eine wartende S-Bahn ergriff.

Ohne zu zögern nahm die Beamte und der Beamte sofort die Verfolgung auf und stellten den Jugendlichen noch in der Bahn. Neben den Ermittlungen wegen des versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall, muss ich der 16-Jährige auch wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln strafrechtlich verantworten. Er hatte einen Joint einstecken, dessen er sich im Polizeiauto entledigen wollte – vergebens.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=144236

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen