St.Ilgen: PKW-Fahrer flüchtet nach Unfall mit E-Scooter – Zeugen gesucht

(pol – 8.4.21) Nur durch einen Sprung in letzter Sekunde konnte eine 19-Jährige Schlimmeres verhindern. Am Dienstagmittag gegen 12:00 Uhr befuhr eine junge Frau mit ihrem E-Scooter die Theodor-Heuss-Straße. Als sie in die Bahnhofstraße einbiegen wollte, kam ihr ein grauer PKW entgegen.

Die Verkehrsteilnehmerin konnte eine Kollision nur verhindern, indem sie von ihrem Gefährt absprang. Während sich ein hilfsbereiter Passant um die leicht verletzte Frau kümmerte, fuhr der PKW-Fahrer einfach weiter. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Der Ersthelfer der jungen Frau sowie Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem PKW und dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222 – 57090 zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=138154

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen