Stadt Leimen gratulierte ihrem Ehrenbürger Bruno Sauerzapf zum 75. Geburtstag

Bruno Sauerzapf (l.) mit Gratuland Oberbürgermeister Hans Reinwald

(mu – 24.01.2019) Leimens langjähriger beliebter Erster Bürgermeister Bruno Sauerzapf, seit 2012 im Ruhestand und geachteter Ehrenbürger seiner Heimatstadt, feiert am 23. Januar 2019 seinen 75. Geburtstag.

Bruno Sauerzapf begann seine Ausbildung bei der Gemeinde Leimen im Jahr 1961.

Bereits 20 Jahre später, im Alter von gerade einmal 37 Jahren, wurde er Erster Beigeordneter in der Verwaltung seiner Heimatgemeinde. Hieran lässt sich seine außergewöhnliche Befähigung, Leistungswillen, seine Überzeugungsfähigkeit und Beharrlichkeit klar erkennen.

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Begabung und seiner nicht minder außergewöhnlichen Art und die Weise wie er diese sinnvoll anwendet, wurde er zu einem hervorragenden Verwaltungsfachmann. Hierbei offenbarten sich schon früh seine besonderen Fähigkeiten. Als Bester von weit über 100 Bewerbern absolvierte er seine Lehrabschlussprüfung im Jahr 1964 und die Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst. Schon bald wurde man aufgrund dieser besonders guten Voraussetzungen auch außerhalb Leimens auf ihn aufmerksam, so dass man sich seine Mitarbeit in vielen Bereichen sicherte.

Das professionelle Tun Bruno Sauerzapfs kann sich auf die solide Basis zahlreicher ehrenamtlicher Tätigkeiten und Funktionen stützen. Durch die Ausübung dieser Ehrenämter erwarb er sich zusätzlich ein umfassendes Wissen und Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen. Die Verknüpfung von diesem erworbenen Wissen und der Erfahrung mit seiner Verwaltungstätigkeit als Erster Beigeordneter und von 1992 bis 2012 Erster Bürgermeister stellte für ihn keinerlei Schwierigkeit dar.

In Ergänzung zu seiner Funktion als Erster Bürgermeister Leimens ragt sein Wirken als Kreisrat ab 1973 und seit 1989 als Vorsitzender der Kreistagsfraktion der CDU hervor. Im Jahr 1991 wurde er vom Kreistag zum 1. Stellvertreter des Landrats in dessen Eigenschaft als Vorsitzender des Kreistages gewählt.

Auf allen politischen Ebenen in denen Bruno Sauerzapf tätig war, setzte er sich stets mit dem nötigen Augenmaß für stabile wirtschaftliche Verhältnisse ein. Unter anderem gilt er als Experte im Umweltschutz, in der Abfallwirtschaft und im öffentlichen Personennahverkehr. Sein großes Engagement zum Zusammenfinden der Bürger aller Stadtteile in Folge der Gemeindereform ist in bester Erinnerung geblieben. Ein großes Anliegen seinerseits ist es außerdem, besonders den Schwachen in unserer Gesellschaft zu helfen.

Durch seinen Einsatz für seine Mitbürger und die damit verbundene, hohe Anzahl an Aktivitäten stellte sich stets die Frage, wie er dieses enorme Pensum bewältigt. All dies schaffte er durch seine Disziplin, die eines der herausragenden Wesensmerkmale Bruno Sauerzapfs ist. Außerdem schätzt man an ihm seine ehrliche und offene Art.

Wie geschätzt und beliebt er ist, beweisen auch die zahlreichen Ehrungen, die ihm bereits zuteil wurden. Nicht nur die Stadt Leimen hat seine Verdienste gewürdigt wie dies 1994 durch die Verleihung der Stadtmedaille in Gold geschah. Auch zahlreiche Vereine und Verbände bekundeten ihre Wertschätzung und dankten ihm mit entsprechenden Ehrungen.

1997 erhielt er die höchste Auszeichnung, das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Im Jahr 2011, kurz bevor er in den wohl verdienten Ruhestand ging, feierte er das außergewöhnliche goldene Dienstjubiläum.

Im Januar 2012 verlieh ihm der Gemeinderat in Anerkennung seiner langjährigen überregenden Verdienste um das Gemeinwohl die Ehrenbürgerwürde der Stadt Leimen, die höchste Auszeichnung seiner Geburtsstadt.

Der Gemeinderat, Oberbürgermeister Hans D. Reinwald, die Stadtverwaltung und die Redaktion gratulieren Herrn Bruno Sauerzapf ganz herzlich zu seinem Geburtstag und wünschen ihm für die kommenden Jahre alles Gute.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=114021

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13271-Rathausstürmung-Dilje-18 13271-Rathausstürmung-Dilje-17 13271-Rathausstürmung-Dilje-16 13271-Rathausstürmung-Dilje-15 13271-Rathausstürmung-Dilje-14 13271-Rathausstürmung-Dilje-13

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen