Stadtbücherei Leimen: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2022

(9.2.23) Das Jahr 2022 war ein sehr erfolgreiches für die Stadtbücherei Leimen, denn die Anzahl der entliehenen Medien ist um 12000 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen und dem Trend folgend, wird das Jahr 2023 sicher einen weiteren Anstieg verzeichnen können. Mit 389 Neuanmeldungen zeigte sich, dass trotz noch anfänglicher Corona-Maßnahmen die Lust aufs Lesen nicht beeinträchtigt wurde, vor allem bei Familien.

Das Angebot der Stadtbücherei ist auch außergewöhnlich groß und umfasst neben den traditionellen Büchern auch DVDs, CDs, Tonie-Figuren, Konsolen- und Brettspiele. Zudem organisierte Irene Haag, die Leiterin der Stadtbücherei, verschiedene Veranstaltungen, um die Lust am Lesen, Lernen und Spielen weiter anzuregen:

Der 2018 ins Leben gerufene Spiele-Treff konnte im Mai 2022, nach längerer Corona-Pause, erneut stattfinden und seither treffen sich mehr als 40 Spieler zum monatlichen Spieleabend, um neue Spiele aber auch alte Klassiker zu entdecken. Ins Jahr 2023 startete der Spiele-Treff mit einem neuen Besucher-Rekord von mehr als 70 Spielern.

Aufgrund sehr hoher Nachfrage und den steigenden Teilnehmerzahlen am Spiele-Treff wurden zusätzlich am 10. September und am 19. November 7-stündige Spiele-Nachmittage angeboten, die ebenfalls sehr gut besucht waren.

Für die kleinen Leser ab 4 Jahren bietet Frau Riehm donnerstags in der Kinderecke eine Vorlesestunde an und gewährt den jungen Zuhörern einen ersten Einblick in die Welt der Literatur und die Freuden des Lesens.

Mehrere Schulklassen der Turmschule nutzten die Nähe der Stadtbücherei, um als Klasse regelmäßig Medien auszuleihen. Die Stadtbücherei stellte zudem auf Anfrage der Klassen regelmäßig Medienkisten zusammen, um den Unterricht zu bereichern.
34 Schüler- und Kindergartengruppen hatten die Gelegenheit die Bücherei außerhalb der Öffnungszeiten zu erkunden und bekamen abschließend ein Bilderbuchkino vorgetragen oder konnten ihr Wissen mit einem Quiz beweisen.

Kurz vor Weihnachten besuchte die Stadtbücherei die Geschwister-Scholl-Schule mit einer Auswahl an Brett- und Kartenspielen und erklärte diese, sodass direkt losgespielt werden konnte.

Während der Schulferien fand erneut die Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“ statt und hier wurden 161 Bücher von 38 Kindern gelesen und unter allen Teilnehmern tolle Preise verlost.

Das Jahr 2023 hat gerade erst angefangen und schon jetzt waren mehrere Klassen zu Besuch, drei Spiele-Nachmittage sind geplant, der Spiele-Treff erzielte im Januar einen neuen Besucher-Rekord von mehr als 70 Spielern und eine große Menge neuer Medien wartet darauf ausgeliehen zu werden.

Es lohnt sich also auf jeden Fall, regelmäßig in die Stadtbücherei zu kommen und das vielfältige Angebot zu erkunden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=158218

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Autoglas300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
OFIS-Banner_300x120

Gallery

18918-Seniorenadvent-Leimen-26 18918-Seniorenadvent-Leimen-25 18918-Seniorenadvent-Leimen-24 18918-Seniorenadvent-Leimen-23 18918-Seniorenadvent-Leimen-22 18918-Seniorenadvent-Leimen-21 18918-Seniorenadvent-Leimen-20 18918-Seniorenadvent-Leimen-19 18918-Seniorenadvent-Leimen-18
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen