Stadtverwaltung Leimen gewinnt zum zweiten Mal das Fußball-Behördenturnier

(mu 26.11.2019) Zum zweiten Mal nach 2016 konnte sich die siebenköpfige Mannschaft der Stadtverwaltung Leimen den Wanderpokal der Stadt Walldorf sichern. Das zum 30. Mal ausgetragene Hallenturnier der Behördenmannschaften sah am Samstag, dem 23. November 2019 ein starkes Team aus Leimen, das sich in der Vorrunde der 12 Mannschaften nur eine Niederlage leistete.

Insgesamt sechs Spiele zu je 12 Minuten waren gegen teils sehr starke Gegner, die teilweise sogar in der Landes- bzw. der Verbandsliga spielen, zu absolvieren. Die Leimener stellten dieses Mal sogar zwei neue Rekorde auf: nach nur 20 Sekunden Spielzeit erzielten sie das bisher schnellste Tor der Turniergeschichte und mit nur drei Gegentoren bewies Torhüter Nino Mayer seine überragende Spielstärke.

Oberbürgermeister Hans Reinwald gratulierte den Spielern und beglückwünschte sie zu ihrem Sieg. Sollte das Team auch nächstes Jahr gewinnen, bliebe die Trophäe dann endgültig in Leimen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=125219

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen