Starker Auftritt der Germanen bei den DM: 2 x Gold und 1 x Platz 5

968 - ACG LOGOMit 3 StarterInnen holten die Germanen die optimale Ausbeute bei den am vergangenen Wochenende in Plauen durchgeführten Deutschen Meisterschaften (DM). Die für Schwedt im Einzel startende Lisa-Marie Schweizer, die trotz erheblichen Trainingsrückstands, bedingt durch ihre Ausbildung zur Kommisaranwärterin, mit großem Vorsprung sich den Titel (-63 kg) sicherte und sich damit das nötige Selbstvertrauen für die anstehenden BL-Wettkämpfe holte.

Nur knapp unter ihren persönlichen Bestleistungen blieb die Deutsche Rekordhalterin (Reißen und Zweikampf) Mandy Treutlein, die mit sicheren Versuchen und gewaltigem Vorsprung ihre Dominanz in der Klasse bis 69 kg bei den Frauen unterstrich. Und es scheint wohl nur eine Frage der Zeit zu sein, bis sie sich den letzten (vakanten) Titel in der Disziplin Stoßen holt, um dann alleinige Rekordhalterin aller 3 Disziplinen (Reißen/Stoßen/Zweikampf) zu sein…vielleicht schon beim traditionellen „Cup der Blauen Schwerter“ in Meißen…der würdige Rahmen wäre es allemal.

Etwas Pech hatte der in der 85-kg-Klasse startende Josef Hesse, der nach gelungenen 140 kg im Reißen (Bestleistung) nach guten 155 kg im Stoßen 2 x die Folgeversuche von 163 kg und 167 kg nicht bewältigen konnte. Doch auch hier scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, denn das Potenzial ist vorhanden und unter der fachkundigen Leitung seines Trainers Rolf Feser wie gesagt „nur eine Frage der Zeit“….am Ende der 5. Platz in einem starken Teilnehmerfeld…Chapeau.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=85235

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen