Statement der CDU Sandhausen zu Anfeindungen gegen Bürgermeister Günes

(pm – 13.1.21)„Wir sind zutiefst schockiert, mit welchen Worten unser Bürgermeister Günes öffentlich angegriffen, beschimpft und bedroht wurde. Es ist glasklar, dass ein solches Verhalten konsequent und mit der vollen Härte unseres Rechtsstaates verfolgt werden muss und auch wird.“, so der Vorsitzende der CDU Gemeinderatsfraktion, Uwe Herzog. „Es muss und wird Konsequenzen haben und wir hoffen, dass in letzter Konsequenz die Konzession entzogen und der „Bierteufel“ geschlossen wird.“, so Herzog weiter.

Die Vorsitzende der CDU Sandhausen, Anna Maria Köhler, führt aus: „Wir waren aus dem Wahlkampf von den Personen rund um die Betreiber des „Bierteufels“ bereits einiges gewohnt. Viele Male haben wir unseren Ärger über rassistische, unqualifizierte und absolut abstoßende Kommentare und Beiträge in Social Media über Hakan Günes heruntergeschluckt, um uns nicht auf das Niveau, auf dem dort Wahlkampf gemacht wurde, herab zu begeben. Die jetzt getätigten Äußerungen zeigen aber nochmal eine ganz andere „Qualität“. Öffentlich zu Gewalt gegen politische Entscheidungsträger aufzurufen, ist unvorstellbar widerlich und macht mich zutiefst betroffen. Es freut mich aber umso mehr, dass zu Recht direkt der Staatsschutz eingeschaltet wurde und die Sandhäuserinnen und Sandhäuser fest hinter unserem Bürgermeister stehen.“

Die beiden Vorsitzenden verurteilen gleichermaßen die Angriffe in Facebook auf die Polizeibeamten, die am Einsatz im „Bierteufel“ am Wochenende beteiligt waren. Es sei eine Schande, Polizisten, die unter Einsatz ihrer eigenen Gesundheit und ihres eigenen Lebens für unser aller Sicherheit sorgen, mit rechtsextremen Vergleichen zu verunglimpfen. „Unser ausdrücklicher Dank gilt den Beamtinnen und Beamten, die in dieser Nacht im Einsatz waren und jetzt im Nachgang die stattgefundenen Straftaten und Ordnungswidrigkeiten untersuchen und verfolgen“, so Köhler abschließend.


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht. Die obige PM wurde von der CDU Sandhausen zur Veröffentlichung an Leimen-Lokal gesandt.


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=145810

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen