Sternsingeraktion in Leimen so erfolgreich wie nie – Rekordergebnis von 3.746 € gesammelt

Am Samstag, den 6. Januar, trafen sich um 10 Uhr 22 Leimener Kinder im Mauritiushaus zur Sternsingeraktion. Verteilt auf 6 Gruppen, begleitet von älteren Ministranten und Erwachsenen, schwärmten sie in die ganze Stadt aus. Angetan mit schönen Gewändern und funkelnden Kronen waren sie unterwegs, um Lieder zu singen und Gottes Segen zu bringen.

Das Wetter war den ganzen Tag leider gar nicht königlich, es nieselte fast unentwegt, aber davon ließen sich die Sternsinger nicht entmutigen. Zur Mittagspause trafen sich alle wieder im Mauritiushaus, wo es leckere Pizza gab. Die hatte Anatolia-Döner extra für die Sternsinger gebacken, obwohl dort samstags eigentlich geschlossen ist.

Abends um 17.30 Uhr waren alle Gruppen fertig und es gab für alle Beteiligten noch einen warmen Kakao. Insgesamt wurden über 250 Adressen besucht, außerdem die Leimener Altenheime, das Rathaus und Kindergärten. Die Sternsingeraktion in Leimen ist schon seit längerem ökumenisch geprägt. Auch dieses Jahr sind wieder evange-lische, katholische und aramäische Kinder mitgegangen.

Es wurde das Rekordergebnis von 3.746 € gesammelt, fast 1.000 € mehr als letztes Jahr und das beste Ergebnis, das es in Leimen in den letzten 10 Jahren gab!

Ein herzlicher Dank an alle Spenderinnen und Spender sowie an alle, die bei der Aktion geholfen haben, und natürlich an die 22 Kinder und ihre Begleiter, die das tolle Ergebnis möglich gemacht haben!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=100322

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes