Stimmungsvolle Senioren-Prunksitzung in Nußloch bei guter Laune und Musik

(nu – 24.2.17) Die Nußlocher Seniorinnen und Senioren feierten am vergangenen Samstag, dem 18.02.2017, ganz groß und bunt. Hochstimmung, gute Laune, Beifall ohne Ende für alle Akteure, so kann man kurzum die Seniorenprunksitzung beschreiben. Nach dem Einmarsch des Präsidenten, des Sitzungspräsidenten, des Ehrenpräsidenten, der Elferräte und der Garden folgte die Begrüßung durch den Präsidenten des KCN, Herrn Gerald Kraus, und durch den Bürgermeisterstellvertreter, Herrn Gerhard Leypold.

Mit den Eingangsworten von Gerhard Leypold „ Egal ob von oben oder unten, wir sind alle gern gekommen“, stieg man mit zünftiger Musik in das Programm ein, das wieder mit vielen Höhepunkten gespickt war und zum Lachen, Mitsingen und Mitschunkeln anregte.

Der bewundernswerte „Pinocchio -Tanz“ der Superminis und „Monsters vs. Men in black -Tanz“ der Minigarde begeisterte die Seniorinnen und Senioren. Sie ernteten kräftigen Applaus.

Das Schülerorchester des KCN, unter der Leitung von Volker Kaltenmeier, regte das Publikum zum Mitsingen an.

Ein weiteres Highlight waren allemal die Tanzmariechen des KCN, die beim Tanzen teilweise sportliche Hochleistungen vollbrachten.

Der schwungvolle „TV-Abend –Tanz“ der Juniorengarde und die „Tanzfilme“ der Schautanztruppe begeisterten ebenso das Publikum.

Eine weitere Überraschung folgte dann beim Schautanz „Wilder Westen“ der Pocking Mamas. Fliegende Beine, flatternde Röcke und Gesichter wie gemalt, das Männerballett hatte die Lacher wieder auf seiner Seite.

Einfach großartig waren die Büttenredner, die den Saal zum Kochen brachten.

Eine altbekannte Truppe, die immer wieder neu begeistert, waren auch die Nußlocher Waldgeister, die “Gajemänndl“. Mit einem schwungvollen Tanz und bei toller Musik kamen sie bei den Narren im Saal sehr gut an.

Das Faschings- und Unterhaltungsprogramm wurde außerdem vom Musikverein „Feuerwehrkapelle 1875 e.V.“ Nußloch musikalisch umrahmt.
Der stellvertretende Bürgermeister, Herr Gerhard Leypold, dankte in seinem Grußwort allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die beim Fahrservice, in der Küche, bei der Bestuhlung und beim Bedienen mitgeholfen haben. Ein besonderer Dank galt auch der Nußlocher Jugend, die reibungslos und mit großer Freude die Seniorinnen und Senioren bedient hat.

Ebenso herzlichen Dank sagen wir dem KCN für den hervorragenden Nachmittag.

Mit dem Finale, bei dem nochmal alle Mitwirkenden auf die Bühne kamen, endete die Sitzung mit einem großen „Helau!“.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=88522

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen