Gut besuchter Leimener Weihnachtsmarkt bei perfektem Winterwetter


(fwu – 4.12.23) Der Leimener Weihnachtsmarkt fand bei tollem Winterwetter statt. Nach dem vielen Regen in den Vortagen war es zwar kalt, aber trocken. Die Markt-Hütten waren noch mit einer leichten Schneeschicht bedeckt, was eine wundervolle Atmosphäre schuf.

Bürgermeisterin Claudia Felden bei ihrer kurzen Ansprache

Zum Auftakt am Samstag um 11 Uhr spielte der Posaunenchor unter der Leitung von Michael A. Müller, gefolgt von den Kindern der Musikschule Leimen, die unter der Leitung von Musikschul-Leiterin Nicole Staber ebenfalls Weihnachtslieder sangen. anschließend ergriff Bürgermeisterin Claudia Felsen das Wort und begrüßte herzlich alle Anwesenden und wünschte ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Bischof Nikolaus – dargestellt von Alexander Hahn

Zum Höhepunkt des Weihnachtsmarktes für Kinder kam kurz darauf der von ihnen herbeigerufene Nikolaus, der berichtete, dass ihn Bürgermeisterin Felden angeschrieben und gebeten hätte, auch dieses Jahr wieder nach Leimen zu kommen. Natürlich sei er dieser Bitte gerne nachgekommen, vor allem, nachdem er erfahren hatte, dass die Kinder wieder Weihnachtslieder für ihn singen würden. Zudem hatte er mit Frau Holle gesprochen und um etwas Schnee gebeten, was glücklicherweise geklappt hatte.

Die Rolle des Nikolaus übernahm Gemeinderat Alexander Hahn, prächtig anzusehen mit seinem roten Mantel, der Bischofsmitra auf dem Kopf und dem riesigen weißen Bart. Auch der Bischofsstab fehlte bei seiner Verkleidung nicht. Ein wahrhaft überzeugend echter Nikolaus für alle kleinen (und großen!) Kinder, die stolz waren, wenn ihre Eltern ein schönes Foto gemeinsam mit dem Nikolaus machten. Und dann gab es ja auch noch die leckeren Nikolausfiguren aus süßem Teig, die der Nikolaus an alle Kinder verteilte.

Der Stand von Leimen Aktiv im BdS

An den Ständen der Vereine und der gewerblichen Verkäufer waren fröhliche und freundliche Standbesatzungen zu finden, die Weihnachtsartikel, leckere Essensspezialitäten und meistens heiße Getränke verkauften. Besonders nachgefragt waren dabei der Müllersche Glühwein oder Glühwein mit Schuss.

Katja und John Ehret

Neben Bürgermeisterin Claudia Felden war auch Bürgermeister John Ehret aus Mauer anwesend. Beide bewerben sich derzeit um die Position des Oberbürgermeisters, der im März neu gewählt wird. Die Kinder des Elisabeth-Ding-Kindergartens erfreuten um 17 Uhr die Weihnachtsmarktbesucher mit einem Liedbeitrag, vielfach von den stolzen Eltern und Großeltern für das Familienalbum fotografiert und gefilmt.

Am Sonntag herrschte das perfektes „Kaiserwetter“, wie man früher zu sagen pflegte. Strahlender Sonnschein bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, aber trotzdem sehr angenehm. An den Ständen herrschte bereits ab der Mittagszeit guter Betrieb. Auch hier erklangen wieder gesungene Weihnachtslieder aus Kindermund, diesmal von den Grundschulkindern der Turmschule. Den Abschluß des diesjährigen Weihnachtsmarktes bildete Raffaele mit seiner Band Flugrost, die den Georgie-Marktplatz kräftig rockten.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=172171

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Autoglas300x120

OFIS-Banner_300x120
Woesch 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Gallery

199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-51 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-50 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-49 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-48 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-47 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-46 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-45 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-44 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-43
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen