Stolze Erstklässler der Leimener Turmschule erhielten ihre Verkehrswarnwesten

(fwu – 25.9.18) Wenn ein Kind den Kindergarten verläßt und dann zu Schule geht, gehört es schon nicht mehr zu den ganz Kleinen. Immerhin ist es jetzt ein SCHULKind! Darauf kann man natürlich auch entsprechend stolz sein und sich darüber freuen. Neben dem Schulranzen gehört aber noch ein anderes wichtiges Utensil zu den (besonders gut) sichtbaren Attributen eines Erstklässlers: Die leuchtende Verkehrswarnweste für den neuen Schulweg! Und entsprechen sehnsüchtig wurden diese Westen von den ca. 120 Schülerinnen und Schülern der Turmschule auch erwartet.

v.l.: Horst Sterzenbach Rüdiger Franke, Rektorin Angela Münch, Hartmut Hoog

Gespendet wurden sie, wie auch in den Vorjahren, von der ADAC-Stiftung und überbrachte von Hartmut Hoog, Horst Sterzenbach und Rüdiger Franke vom Automobilclub Leimen e. V. im ADAC, die gemeinsam mit Rektorin Angela Münch, die in der letzten Woche ihren 60. Geburtstag feiern konnte (Gratulation!) und den Klassenlehrerinnen die Westen verteilten.

Damit auch die Eltern helfen können, dass die Kinder sich im Straßenverkehr zurecht finden und damit sie sich informieren können, wie man die Kinder dazu bringt, die Warnwesten zu tragen, gibt es Tipps unter www.adac.de/sicherheitswesten.

Lesetip zum Thema: Frag’ Anwalt Woesch: Achtung! Schulanfänger auf den Strassen!

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=109693

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes