SV Sandhausen – Ingolstadt 0:3 – Die Pressekonferenz danach

4147 - Schwartz nach Ingolstadt

Trainer Alois Schwartz nach dem Spiel auf der Pressekonferenz

Die bisher schlechteste Saisonleistung des SV Sandhausen führte gegen den FC Ingolstadt zu einer verdienten 0:3 Niederlage. Damit liegt der SVS auf dem vorletzten Tabellenplatz mit nur einem Punkt aus vier Spielen. Nach dem Spiel wurde die Mannschaft von den eigenen Fans ausgepfiffen und es erschollen erstmals „Trainer raus!“ Rufe von den Rängen. Dem SVS stehen schwierige Zeiten in’s Haus.

Die Trainer kommentierten Spiel und Ergebnis auf der Pressekonferenz nach dem Spiel (Video gegen 17.00 Uhr verfügbar).

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=52678

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen