SV Sandhausen verlängert Zusammenarbeit mit komplettem Trainerteam

Chef-Trainer Uwe Koschinat

Der SV Sandhausen stellt wichtige Weichen für die Zukunft und verlängert die Verträge von insgesamt sieben Mitarbeitern aus dem Trainer- und Betreuerstab vorzeitig.

In schwierigen Zeiten mitten in der Corona-Krise setzt der SV Sandhausen ein weiteres Zeichen in puncto Kontinuität. Mit den Co-Trainern Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits, Torwarttrainer Daniel Ischdonat, Fitness- und Athletiktrainer Dirk Stelly, Videoscout Pascal Lammerich, Videoanalyst Phil Weimer und Betreuer Muhterem Kocaman haben sieben Mitarbeiter aus dem Trainer- und Betreuerstab des SV Sandhausen ihre Verträge verlängert.

„Der Trainerstab hat bewiesen, dass er unter der Leitung von Uwe Koschinat sehr gut zusammenarbeitet. Jeder erfüllt seine Aufgabe sehr verlässlich und bringt sein Fachwissen gewinnbringend in die Gemeinschaft mit ein. Deshalb freue ich mich, dass wir in den Bereichen Trainerwesen, Scouting-Abteilung und Betreuerstab Kontinuität für die nächste Saison, wann und wie auch immer sie kommt, vermelden können“, freut sich Mikayil Kabaca, der Sportliche Leiter des SVS.

Auch Cheftrainer Uwe Koschinat freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Es ist ein tolles Zeichen dafür, dass wir sehr gut harmonieren. Es drückt eine Verbundenheit zum Verein aus, dass alle aus dem Team Lust darauf haben, weiter für den SV Sandhausen zu arbeiten.“

Mit Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits bleiben die beiden Co-Trainer des SVS auch über das Saisonende hinaus an Bord. Kleppinger (62), der seit Beginn der Saison 2012/13 als Co-Trainer am Hardtwald arbeitet, blickt auf eine jahrelange Erfahrung als Coach im Profibereich zurück. Kulovits (37) zählt seit Beginn dieser Spielzeit zum Trainerteam und ist in der aktuellen Saison noch als Stand-by-Profi aktiv.

„Ich freue mich, dass ich die langjähre Zusammenarbeit mit dem Verein fortführen und weiter Teil der Entwicklung des SV Sandhausen sein kann. Ich bedanke mich auch für das Vertrauen von Uwe Koschinat und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in diesem gut aufeinander ab- und eingespielten Team“, sagt Kleppinger.

Stefan Kulovits, der nun endgültig in die Trainergilde wechselt, schaut auch kurz zurück: „Der SVS ist mir in den letzten sieben Jahr sehr ans Herz gewachsen. Meine Familie und ich fühlen uns sehr wohl hier. Trainer und Verein haben mir die Möglichkeiten geboten, vom Profispieler in den Trainerbereich zu wechseln, dafür bin ich dankbar und freue mich auf die kommende Zusammenarbeit.“

Ebenfalls weiter für den SVS tätig bleiben Torwarttrainer Daniel Ischdonat sowie Fitness- und Athletiktrainer Dirk Stelly. Ischdonat (43), der zwischen 2010 und 2013 den Kasten des SVS hütete und seitdem – mit einjähriger Unterbrechung – die Torhüter der Kurpfälzer coacht, zeichnete unter anderem vor dieser Saison für die Verpflichtung von Torhüter Martin Fraisl als neue Nummer eins verantwortlich.
Er sagt zu seiner Vertragsverlängerung: „Ich freue mich darauf, mit den Torhütern den nächsten Entwicklungsschritt gehen zu können und weiterhin erfolgreich mit dem Trainerteam zusammen zu arbeiten.“

Stelly (44), der – mit kurzer Unterbrechung – seit dem Jahr 2016 am Hardtwald tätigt ist, kümmert sich um die Trainingssteuerung und Athletik der SVS-Profis.

Die Verlängerungen der Verträge von Pascal Lammerich, Phil Weimer und Muhterem Kocaman runden die vorangetriebene Personalplanung ab. Lammerich, der im Oktober 2018 gemeinsam mit Uwe Koschinat zum SVS gewechselt war, behält als Videoscout den Spielermarkt und potenziell interessante Zugänge für den SVS im Blick. Videoanalyst Phil Weimer arbeitet seit Beginn der Saison 2018/19 beim SV Sandhausen und kümmert sich unter anderem um die Analyse der kommenden Gegner. Muhterem Kocaman, der vor dieser Saison zum SVS stieß, sorgt als Betreuer für perfekte Rahmenbedingungen der Spieler und Trainer bei den Einheiten und den Spielen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=130130

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen