SV Sandhausen verliert Test gegen Eintracht Frankfurt

(mb – 15.11.19)In einem nicht-öffentlichen Testspiel unterliegt der SV Sandhausen dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit 1:2. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Philipp Klingmann in der 23. Minute.

Wulle im Tor, Bouhaddouz und Engels beginnen im Angriff

Der SVS nutzt am heutigen Donnerstag die Länderspielpause und tritt beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt in einem nicht-öffentlichen Testspiel an. Uwe Koschinat nutzt die gesamte Breite des Kaders aus, so beginnt beispielsweise Rick Wulle im Tor, Philipp Klingmann und Sören Dieckmann beginnen als Außenverteidiger. Zudem steht Tim Kister nach langer Verletzungspause wieder von Beginn an auf dem Platz.

Früher Rückstand, den Klingmann ausgleichen kann

Philipp Klingmann

Der Test beginnt mit einem frühen Rückstand für den SVS. Dominik Kohr passt in der 11. Spielminute in den Lauf von Erik Durm, der von der rechten Seite für Jipe Molenaar querlegt. Der Stürmer schiebt zur 1:0-Führung für die Adler ein. Auf der Gegenseite ist es dann Philipp Klingmann, der einen tollen Sololauf in der 23. Minute mit einem Weitschuss im linken unteren Eck versenkt. Nur drei Minuten später setzt Robin Scheu mit einer Flanke Aziz Bouhaddouz in Szene, dessen Abschluss aber von Wiedwald pariert werden kann.

Erneute Führung für die Eintracht

Die erneute Führung gelingt der Mannschaft von Adi Hütter dann in der 32. Minute, als Cakar mit der Hacke zum 2:1 vollendet. Wenige Augenblicke später versucht Scheu sein Glück aus der Distanz, sein Schuss ist aber zu zentral und daher kein Problem für den Torhüter der Frankfurter.

Viele Wechsel im zweiten Abschnitt

Zu Beginn des zweiten Durchgangs wechselt der SVS dreimal aus. Für Wulle, Türpitz und Bouhaddouz kommen Heerwagen, Pena Zauner und Gíslason neu in die Begegnung. In der 62. Minute folgt dann ein Doppelwechsel, Frey und Linsmayer kommen für Scheu und Taffertshofer in die Partie. In der 68. Minute kommt der SVS dann zu zwei guten Gelegenheiten auf den Ausgleich. Zunächst scheitert Gíslason völlig freistehend an Zimmermann im Frankfurter Tor, ehe wenige Augenblicke später Klingmann zu zentral abschließt.

Müller hat den Ausgleich auf dem Fuß

Zwölf Minuten vor dem Ende wird weiter gewechselt: Hauk und Müller sind nun neu auf dem Feld, für Kister und Engels ist der Arbeitstag beendet. Müller hat in der 84. Spielminute dann direkt die Chance auf den Ausgleich, sein Abschluss mit dem rechten Fuß wird aber von Zimmermann pariert. Auf der Gegenseite kann Heerwagen einen Distanzschuss von Cetin vereiteln. Somit steht am Ende eine 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt.

„Test unter Top-Bedingungen!“

Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter beim SVS, zieht ein positives Fazit: „Das war heute ein sehr guter Test bei top Bedingungen. Wir wollten vor allem den Spielern, die zuletzt nicht immer über die volle Distanz zum Einsatz kamen, Spielpraxis unter Wettkampfbedingungen geben. Das hat sehr gut funktioniert. Leider haben wir die Partie mit 1:2 verloren, gerade aufgrund der herausgespielten Torchancen in der zweiten Hälfte wäre auch mehr drin gewesen. Das Fazit fällt trotzdem positiv aus, die Belastung war da und wir sind verletzungsfrei geblieben.“

Das nächste Spiel in der 2. Liga bestreitet der SV Sandhausen am Samstag, den 23. November um 13:30 Uhr bei Arminia Bielefeld.

SV Sandhausen: Wulle (46‘ Heerwagen) – Klingmann, Kister (78‘ Hauk), Verlaat, Dieckmann – Scheu (62‘ Frey), Taffertshofer (62‘ Linsmayer), Paurevic, Türpitz (46‘ Pena Zauner) – Bouhaddouz (46‘ Gíslason), Engels (78‘ Müller)  

Tore: 1:0 Molenaar (11‘), 1:1 Klingmann (23‘), 2:1 Cakar (32‘)

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=124692

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13293-25-Jahre-Bright-Light-13 13293-25-Jahre-Bright-Light-12 13293-25-Jahre-Bright-Light-11 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen