SVS-Trainer Schwartz: „Es ist wieder schwer, gegen uns ein Tor zu machen“

Sandhausen (mab). Der SV Sandhausen empfängt zum Abschluss der Vorrunde in der Zweiten Liga den VfL Bochum am Freitag, 18.30 Uhr, im Hardtwaldstadion. Geht es nach SVS-Trainer Alois Schwartz, knüpft seine Mannschaft nahtlos an die zuletzt beim 3:1-Auswärtserfolg gezeigte Leistung an: „Wir müssen da weitermachen, wo wir in Düsseldorf aufgehört haben.“

„Wir müssen das abrufen, was wir uns in den vergangenen sechs Spielen sukzessive erarbeitet haben“, fährt der 47-jährige Sandhäuser Fußballlehrer fort. Schwartz wünscht sich Konstanz, wie sie die Mannschaft in der vergangenen Saison auf den Platz brachte. Und betont: „Es ist wieder schwer, gegen uns ein Tor zu machen – und das ist der Hauptaspekt, um in der Liga zu bleiben.“

Mit dem VfL Bochum komme „ein Brocken“ nach Sandhausen. Die Hälfte seiner Punkte habe der VfL auswärts geholt. Mit 27 erzielten Toren stelle der Revierklub mit Heidenheim gemeinsam die beste Offensive der Liga. Mit Simon Terodde verfüge der VfL über einen Top-Torjäger der Liga, der schon zehnmal getroffen habe. Dass sich die Bochumer unter der Woche von Trainer Peter Neururer trennten, dürfe kein Thema sein. „Wir beschäftigen uns lieber mit dem Gegner, der auf dem Platz steht, und nicht mit dem, der nebendran steht“, sagte Schwartz.

Der SVS-Coach muss die Verteidiger Timo Achenbach (Muskelfaserriss in der Wade) und Florian Hübner (Muskelfaserriss im Oberschenkel) ersetzen. Jim-Patrick Müller (Meniskuseinriss), Max Müller (Syndesmosebandverletzung) und Robert Zillner (Reha nach Kreuzbandriss) sind ebenfalls nicht einsatzfähig.

Derweil gestaltet sich der Winterfahrplan des SVS im neuen Jahr wie folgt:

  • 3. Januar: Trainingsauftakt
  • 4. Januar: Teilnahme am Harder13 Cup, SAP Arena Mannheim
  • 5.+6. Januar: Teilnahme am SparkassenCup der Sparkasse Heidelberg, Ketsch
  • 10. Januar: Testspiel gegen Jahn Regensburg
  • 17. Januar: Testspiel gegen Stuttgarter Kickers
  • 20. bis 27. Januar: Trainingslager in Lara (Türkei) mit Testspielen gegen VfB Stuttgart II und einen noch nicht bestimmten Gegner
  • 5. KW 2015: Testspiel gegen Darmstadt 98
  • 7. Februar: Zweitliga-Partie gegen FC St. Pauli

Nähere Informationen werden zeitnah veröffentlicht.

www.svs1916.de | Ouelle: SV Sandhausen


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=57206

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen