Tafelladen erhält Spende in 500 € von der Volksbank Kraichgau eG aus SocialChallenge

(24.6.20 swb) Oberbürgermeister Hans D. Reinwald, 1. Vorsitzender des Trägervereins „Auf Augenhöhe e. V.“ des Tafelladens, war am Donnerstag, dem 18. Juni 2020, einer sehr erfreulichen Einladung gefolgt, nämlich der Spendenübergabe der Volksbank Kraichgau eG an den Tafelladen.

v.l.: Oberbürgermeister Hans Reinwald, Filialleiter Andreas Prax (Volksbank Kraichgau eG), Sabine Kuhn (Leiterin der Tafel), Tané Stegmüller (Finanzberaterin Volksbank Kraichgau eG)

Bei der „SocialChallenge“ konnten Kunden der Bank ein Selfie mit dem „Peace-Zeichen“ und dem Hashtag #Verbundenheit posten. Für jeden Post spendet die Volksbank 5 Euro. Ein Teil der Spendenaktion kam jetzt der Leimener Tafel zugute.

Oberbürgermeister Hans D. Reinwald und Sabine Kuhn von der Leimener Tafel nahmen die Spende aus den Händen des Leimener Filialleiters Andreas Prax und der Finanzberaterin Tané Stegmüller dankend entgegen. „Ich danke Ihren Kunden für die Teilnahme an der Challenge und der Volksbank für die kreative Idee und Spendenbereitschaft. Jeder Cent wird gebraucht und ist in der Tafel gut investiert“, so Oberbürgermeister Hans D. Reinwald.

Sabine Kuhn, Leiterin der Leimener Tafel bestätigte, dass für die Spendensumme viele Lebensmittel gekauft werden können, die dann von Bedürftigen zu deutlich vergünstigten Preisen, durchschnittlich 20–30 Prozent des Ladenpreises, erworben werden können. Trotz der günstigen Preise müsse weder auf Qualität, noch auf gesunde Lebensmittel verzichtet werden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=131706

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen