Raubüberfallserie – Täter festgenommen

Spezialeinsatzkommando der Polizei überwältigt 42-Jährigen in einer Wohnung in Heidelberg-Kirchheim; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl; Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Polizeidirektion Heidelberg

133 - Phantombild(pol 15.2.13) Die Fahndung der Heidelberger Kriminalpolizei nach dem Mann, der im dringenden Verdacht steht, vier Bäckereifilialen und einen Buchladen in Heidelberg und Eppelheim überfallen zu haben, hatte Erfolg.

Verdeckte Ermittlungen der 60-köpfigen Ermittlungsgruppe „Fasching“ hatten auf die Spur des Tatverdächtigen geführt.

Das Spezialeinsatzkommando der Polizei (SEK) überwältigte am Freitagvormittag den 42-jährigen Mann in einem Mehrfamilienhaus in der Schwarzwaldstraße im Heidelberger Stadtteil Kirchheim.

Nachdem das Mehrfamilienhaus weiträumig abgesperrt worden war, drangen die Beamten der Spezialeinheit gegen 09.30 Uhr in das Gebäude ein und überraschten den Mann in einer Wohnung. Er ließ sich widerstandslos festnehmen.

Der 42-Jährige war bereits im Juli 2010 wegen Drogendelikten zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt und in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden. Im Juli 2012 nutzte er einen Freigang zur Flucht und war anschließend untergetaucht.

Nach den jetzigen Recherchen der Heidelberger Kripo hatte er offenbar in der letzten Zeit Unterschlupf bei Bekannten in Eppelheim und Heidelberg-Kirchheim gefunden.

Die Eppelheimer Wohnung geriet bereits nach dem Überfall am Mittwoch, den 13. Februar auf die Bäckereifiliale in der Schillerstraße ins Visier der Fahnder. Ein Mantrailer-Hund der Walldorfer Polizeihundestaffel hatte die Spur des flüchtenden Täters bis zu einem Mehrfamilienhaus in der Wasserturmstraße aufgenommen. Während mehrere Bewohner mit einer Nachschau in ihren Wohnungen einverstanden waren, verweigerte eine Bewohnerin den Fahndern den Zutritt. Nach dem momentanen Kenntnisstand dürfte sich der 42-Jährige nach Begehung des Überfalls in der Schillerstraße in diese Wohnung geflüchtet haben. Gegen die Frau wurde mittlerweile ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Strafvereitelung eingeleitet.

Beide Wohnungen in Heidelberg-Kirchheim und Eppelheim wurden im Laufe des Freitagvormittages durchsucht. In der Wohnung in der Wasserturmstraße wurde die bei den Tatausführungen verwendete Schusswaffe, eine täuschend echt aussehende Schreckschusspistole, aufgefunden und sichergestellt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde bereits am Donnerstag Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen wegen schweren Raubes in mehreren Fällen erlassen. Im Laufe des Freitags soll der 42-Jährige, der bislang zu den Vorwürfen schweigt, dem Haftrichter vorgeführt werden.

Ob der Tatverdächtige auch für fünf ähnlich gelagerte Überfälle in Mannheim verantwortlich ist, ist Gegenstand weiterer kriminalpolizeilicher Ermittlungen.

Freitag, 15. Februar 2013, 14.20 Uhr.

Die Fahndung nach der Fahrrad-Herkunft ist somit auch erledigt.

Eppelheim; Raubüberfall auf Bäckereifiliale in Schillerstraße: Täter ließ Fahrrad in unmittelbarer Tatortnähe zurück – Herkunft des Zweirades unbekannt; Zeugen dringend gesucht

143 - Fahrrad(pol – 14.2.13) Nach dem Überfall auf eine Bäckereifiliale in der Schillerstraße am späten Mittwochabend, hatte der Täter auf der Flucht sein Fahrrad zurückgelassen und war im Schutz der Dunkelheit weiter zu Fuß geflüchtet.

Das Fahrrad wurde sichergestellt und wird derzeit kriminaltechnisch untersucht. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein silber-schwarz-farbenes Herren Trekkingrad der Marke Cyco, 28 Zoll. Auffällig ist das stahlblaue Spiralschloss, das unterhalb des Sattels angebracht ist. Da die Herkunft des Fahrrades noch nicht geklärt ist, sucht die Heidelberger Kripo Zeugen, die Hinweise zum Eigentümer des Fahrrades geben können.

 

Hinweise zu den Überfällen in Eppelheim sowie auch zu den Überfällen in Heidelberg bitte an den Polizeinotruf 110, die Ermittlungsgruppe „Fasching“ der Heidelberger Kriminalpolizei, Tel.: 06221/99-2421 oder jede andere Polizeidienststelle.

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=29497

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen