Tennis Blau-Weiß Leimen siegt: Damen steigen auf – Herren sichern Klasse

(pa – 16.7.19) Ein herausragender Abschluss der Sommerrunde! Die Damen 1 steigen auf in die Badenliga und die Herren 1 bleiben in der Oberliga.

Vor dem letzten Oberliga-Spieltag der Damen und Herren war klar: Hohe Siege waren notwendig, um die gesteckten Ziele am Ende der Saison zu erreichen.

Soviel Zeit muss sein: Eine verirrte Katze wird hinausgetragen

Für die Damen 1 ging es um nicht weniger, als den vor der Saison noch völlig außer Reichweite gelegenen Aufstieg in die Badenliga. Darum war gegen den Tabellenletzten vom TC GW Mannheim das klar gesteckte Ziel: Mindestens 8:1 gewinnen und der TC Heidelberg hätte keine Chance mehr, die Leimenerinnen vom 1. Platz zu verdrängen. So spielte es dem Team natürlich in die Karten, dass Grün-Weiß Mannheim mit nur vier Spielerinnen antrat. Kristin Rehse, Daniela Ramirez, Sarah Seiderer und Laura Maier ließen in ihren Einzeln keinerlei Zweifel aufkommen, dass am Ende des Tages nur ein 9:0 stehen konnte. Im Eiltempo gewannen die vier ihre Matches und ohne dass Clara Spirgath und Leila Heinz eingreifen mussten, stand es nach den Einzeln 6:0. Zum Doppel wollten die Damen aus Mannheim dann ob der klaren Überlegenheit des TC BW Leimen schon gar nicht mehr antreten und mit 9:0 machte das Team um Sarah Seiderer den Traum von der Badenliga 2020 klar!

Klassenerhalt geschafft – Bierdusche marsch!

Bei den Herren, die den TC RW Wiesloch zu Gast hatten, entschied das Fernduell gegen den TC Bischweier, der nur 4 km entfernt in Sandhausen antrat, über den Verbleib in der Oberliga. Auch hier war klar: Nur mit einem hohen Sieg würde man zwei Matchpunkte, die aufgrund des Schweizer Systems, bei dem nicht die Gesamtsiege sondern die einzelnen Matches zählen, aufholen können.

Jannik Kemmerer, Fabio Demel und Aleksey Malajko gaben mit ihren klaren Siegen in den ersten Einzeln das Tempo vor. Niklas Albuszies, Jeremias Lima Perez und Jannik Albuszies wollten dem in nichts nachstehen und holten ebenfalls klar ihre Matches nach Leimen.

Damit stand es nach den Einzeln bereits 6:0 und die Standleitung des Sportwarts Claus Hammer zu den Nachbarn aus Sandhausen meldete einen 4:2 Zwischenstand gegen den TC Bischweier.

Die gemeinsame La Ola-Welle nach den Siegen

Damit war klar, dass bereits ein Doppel ausreichen würde, um die Klasse zu halten. Dass am Ende Niklas Albuszies und Jannik Kemmerer in einem hochklassigen und dramatischen Match-Tiebreak mit 8:10 das einzige Spiel des Tages verloren, war nicht mehr wichtig. Mit 8:1 feierten die Herren zusammen mit den frisch gebackenen Badenliga-Damen den Verbleib in der Oberliga!

Das Sommerfest am 27. Juli ab 18 Uhr ist der richtige Rahmen, um diese Erfolge gebührend zu feiern!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=120608

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13424-Weihnachtsdorf-Dilje-1 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-14 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-13 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-12 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-11 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-10

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen