Tennis-Club Blau-Weiß versetzt Außenplätze und Gelände in Winterschlaf

(fwu – 26.10.20) Der Tennis-Club Blau-Weiß Leimen verfügt über insgesamt 13 Außenplätze und ein großes, bewirtschaftetes Clubhaus. In der Sommer-Freiluftsaison wird auch oftmals auf allen Plätzen gleichzeitig gespielt, denn mit knapp einem Dutzend Erwachsenen-Mannschaften und vielen Kinder- und Jugendtrainings ist der Andrang sehr groß.

Allerdings ist die großzügige Anlage auch ein Quell immerwährender Arbeit, die besonders zu Saisonbeginn und Saisonende den Arbeitseinsatz aller Mitglieder fordert. Dazu gehörte am letzten Samstag beispielsweise das Einsammeln und Wegräumen von Laub, Unkrautstechen, Tennisnetze abbauen, Bänke unterstellen und Werbebanner abhängen. Im Frühjahr geht das dann wieder (bis auf das Laub, das sich „automatisch“ erneuert) in entgegengesetzte Richtung.

Da nicht alle Arbeiten an einem Wochenende abgeschlossen werden konnten, folgt am kommenden Wochenende ein weiterer Arbeitseinsatz. 

In der bereits laufenden Winter-/Hallensaison verfügt der Club über 3 Teppichplätze in der vereinseigenen Boris-Becker-Halle. Vereinsmitglieder können die Platzbelegung in einem online-Buchungssystem einsehen und freie Plätze auch direkt online buchen. 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=134653

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen