Tennis: Damenteams des TC Blau-Weiß Leimen gewinnen weiter – Die Herren nicht

(pa – 21.5.19) Einen tollen Sieg feierten die Damen 1 mit 7:2 beim TC GW Gondelsheim. Die Mannschaft um Teamkapitänin Sarah Seiderer wuchs wieder einmal über sich hinaus und ließ dem Gegner kaum eine Chance.

Die Nummer Eins Kristin Rehse hatte sicherlich mit der Nr. 380 im Welt-Damentennis Polina Leykina die schwerste Aufgabe und gewann unerwartet deutlich mit 6:2 und 6:3.

Spannender machte es Daniela Ramirez. Sie bewies starke Nerven, gewann den ersten Satz mit 7:6 im Tie-Break, verlor den zweiten knapp mit 5:7 und gewann den Match-Tie-Break denkbar eng mit 10:8. Sarah Seiderer (6:3, 6:1) Clara Spirgath (6:2, 6:2) und Nadja Teufel (6:0, 6:1) gewannen ihre Matches deutlich, nur Laura Maier musste mit 2:6 und 4:6 ihrer Gegnerin den Vortritt lassen. Damit stand es nach den Einzeln bereits 5:1. Auch zwei der drei Doppel konnten zum tollen Endstand von 7:2 nach Leimen geholt werden. Damit führen die Damen 1 ihre Oberligagruppe mit zwei deutlichen Siegen an!

Auch die Damen 2 feierten in ihrem ersten Saisonspiel mit 9:0 gegen den TC Schriesheim 1 einen Kantersieg. Für Leimen spielten Leila Heinz, Melanie Maier, Madeleine Kiefer, Kathrin Kleiser, Lina und Annika Spirgath und Jabeen Urbanek. Die Damen 3 mussten nach ihrem 6:0 zuhause beim TC Hockenheim 2 antreten. Auch hier gab holten Sarah Khayat, Sandra Strauß, Marina Kirilova und Daniela Appel einen souveränen 5:1 Sieg.

Glückwunsch an die drei Damenteams!


Mannschaften der Herrn

Nicht so gut lief es für die Oberliga Herren. Nach der knappen 3:6 Niederlage letzte Woche zuhause gegen Schriesheim, fiel die Niederlage mit 1:8 beim TC BW Schwetzingen deutlich aus. Für die Herren geht es bereits jetzt um jedes Match, um das Saisonziel Verbleib in der Oberliga zu erreichen.

Die Herren 2 feierten zuhause gegen den TC Flinsbach einen 9:0 Sieg und führen ihre Gruppe in der 2. Bezirksliga deutlich mit drei Siegen an. Die Herren 3 traten beim SKV Sandhofen 2 an. Im dritten Spiel gab es mit 6:3 den zweiten Sieg, bei einer knappen 4:5 Niederlage gegen den TC RW Wiesloch 3. Damit stehen die Herren 3 auf einem guten Mittelfeldplatz in der 1. Kreisliga.

Tolles Damentennis gibt es auch am nächsten Sonntag wieder in Leimen zu sehen, wenn die Damen 1 in der Oberliga zuhause gegen den TC SG Heidelberg antreten. Der TC Blau-Weiß Leimen freut sich über viele Zuschauer, die unsere Mannschaften lautstark unterstützen!


Offener Tennistreff „Matchpoint“

Matchpoint ist ein Angebot für interessierte Tennisspieler (auch wenn sie nicht Clubmitglied sind), die z. B. den Verein und oder weitere Tennispartner kennenlernen möchten oder eine Spielmöglichkeit zusätzlich zur Trainerstunde suchen.

Treffpunkt ist mittwochs um 18 Uhr an der Belegtafel und samstags um 10 Uhr, sofern an Medenspieltagen die Platzkapazität besteht Wer etwas später kommt, achtet auf den Eintrag „Matchpoint„ im Belegplan und kommt einfach zum eingetragenen Platz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gespielt wird – je nach Teilnehmer- Einzel oder Doppel, ggf auch gemischt. Je nach Teilnehmerzahl wird auch innerhalb der Stunde gewechselt. Nach dem Spiel besteht die Möglichkeit des gemütlichen Beisammensein im Restaurantbereich. Bei zu schlechtem Wetter (Regen) fällt der Matchpoint aus.


 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=118726

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen