Tiefgarageneingang auf dem Georgi-Marktplatz – Neue Einhausung fertiggestellt

(fwu – 14.11.18) „Was lange währt …“ kann am Ende doch noch fertig werden. Das beweist der neue Glaseingang zur Georgi-Tiefgarage auf dem Leimener Georgi-Marktplatz.  In den letzten Tagen wurde hier kräftigst gewerkt, um die großen Spezialglas-Scheiben rund um den Abgang in die Garage aufzubauen und an den Stahlstreben zu befestigen.

Wie immer und überall gibt es zu dieser Form der Einhausen viele Meinungen. Zwischen „zu modern“ und „wunderbar luftig“ schwanken die Meinungen der Marktplatz-Besucherinnen und Besucher. Tatsache ist, die durchsichtige Glaskonstruktion erlaubt einen von allen Seiten nahezu freien und ungestörten Blick über den gesamten Marktplatz und dominiert somit nicht das Ensemble. Außerdem wird so der helle Abgang nicht zu einem dunklen „Angstraum“, wie bei so vielen anderen Tiefgaragen. Alle Anstriche sind sehr hell gehalten und die moderne, helle Optik setzt sich auch in der Garage fort, die ja mit sehr hohem Aufwand erst komplett saniert wurde (Bericht hier).

Erfreulich auch, dass nach Beobachtung der Redaktion in der Georgi-Tiefgarage immer ein Parkplatz frei ist, also einem Einkauf im Stadtzentrum oder einem Besuch der lokalen Gastronomie zumindest in dieser Hinsicht nichts entgegensteht. Bei den häufigen Klagen über zu wenig Parkplätze im Innenstadtbereich, ist das ein sehr positiver Befund.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=111692

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes