Tierschutz und das Tom-Tatze-Tierheim Walldorf: Helfen kann so einfach sein

(bs – 14.11.18) „Ich würde ja gerne im Tierschutz helfen, aber ich weiß nicht wie. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich ja sofort. Wenn ich mehr Geld hätte, dann würde ich Tieren helfen.“ Hier möchte der Tierschutzverein mal ein paar Ideen ans Herz legen.

Die wichtigste und schönste Hilfe ist es, einem Tier aus dem Tierheim ein schönes Zuhause zu bieten. Nur kann nicht jeder ein Tier halten.  Wer hin und wieder seine Freizeit zur Verfügung stellen möchte und auch zuverlässig ist, kann sich bei der seit Jahren aktiven Tierschutzjugend einbringen. Will man sich beim Lesekreis mit einbringen, der durch die Seniorenheime geht und dort aus dem tierheimeigenen Buch vorliest, wird man schnell merken, wie sehr unsere Tiere den Menschen dort helfen, sich zu öffnen.

Eine Mitgliedschaft ist eine weitere wertvolle Möglichkeit und man kann sie auch verschenken, z.B. an Weihnachten. Zurzeit hat der Verein über 900 Mitglieder. Auf diese stabile Zahl sind alle sehr stolz, denn dadurch war es in der Vergangenheit möglich, das Tierheim immer weiter voranzutreiben. Der Mindestbeitrag für Einzelmitglieder beträgt 20,00 Euro/Jahr, der Familienbeitrag 30,00 Euro/Jahr.

Eine weitere Möglichkeit, die Arbeit im Tierheim zu unterstützen, besteht darin, eine Patenschaft zu übernehmen. Auch hier kann man die Höhe selbst bestimmen (ab 10€ / Monat). Ziel einer Patenschaft ist es, die Versorgung der Tiere sicher zu stellen. Eine Liste der mittlerweile 81 Paten hängt aus.

„Wir brauchen viele helfenden Hände“, erklärt Karin Schuckert, Tierheimleiterin. „Am besten ist es, vorbeizukommen und sich umzuschauen. Unsere Tierweihnacht am 1. Advent ist hierzu eine gute Gelegenheit. Abgesehen davon, dass für Essen und Trinken gesorgt ist, kann man einen schönen Tag verbringen, mit den Leuten reden und ganz nebenbei Geschenke finden in unserem Kreativmarkt. All das kommt unseren Tieren zu Gute und wer weiß, vielleicht entdeckt ja der ein oder andere eine Möglichkeit, uns zu unterstützen, an die wir alle noch gar nicht gedacht haben. Wir sind alle da und für jede Idee offen.“

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=111686

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes