Tobias Gebert aus Leimen wird neuer Manager beim Wuppertaler SV

(28.6.12) Tobias Gebert aus Leimen ist vielen aus der Region noch als Manager beim SVS bekannt. Ab dem 1.7. wird er beim Wuppertaler SV neue Aufgaben übernehmen. Hier die Pressemeldung:

(wsv) Der Wuppertaler SV hat im Rahmen einer Pressekonferenz seinen neuen Manager vorgestellt: Tobias Gebert leitet ab dem 1. Juli die WSV-Geschäftsstelle und verantwortet darüber hinaus den sportadministrativen Bereich des Vereins. Der 36-Jährige war seit Januar 2006 als Manager für den Zweitliga-Aufsteiger SV Sandhausen tätig. „Ich hatte eine erfolgreiche Zeit in Sandhausen, die mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga gekrönt wurde. Nach Erreichen dieses Ziels habe ich mich entschlossen, eine neue Herausforderung anzugehen. Der Wuppertaler SV ist ein Traditionsverein mit großem Potenzial und ich bin mir sicher, dass man in dieser Stadt einiges bewegen kann“, so Gebert, der zwischen 1998 und 2000 bereits als Spieler für den SV Sandhausen aktiv war. Der Diplom-Kaufmann und studierte Betriebswirt mit Schwerpunkt Management kennt WSV-Präsident Friedhelm Runge seit gemeinsamen Begegnungen der beiden Klubs in der 3. Liga: „Wir hatten seitdem immer mal wieder Kontakt. Zuletzt hat sich Herr Runge sehr um mich bemüht, das hat letztlich den Ausschlag gegeben.“

Mehr dazu beim Wuppertaler SV: <hier>

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=19533

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen