Tom-Tatze-Tierheim unterstützen –
Jetzt auch durch Kauf von Dekoartikeln

(bs – 5.1.18) Das Motto des Tierschutzvereins Wiesloch/Walldorf „Tierschutz mit Herz und Verstand“ bleibt immer aktuell. „Unsere Tiere und alles was damit zusammenhängt, ist eine Herzensangelegenheit für jeden, der sich hier bei uns engagiert“, erklärt Henriette Stutz, Kassenwartin und seit 30 Jahren im Tierschutzverein aktiv. Um das auch nach außen zu transportieren, hat sich das Kreativteam des Tierschutzvereins etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Die Idee, klein aber fein das ganze Jahr über kreative Dekoartikel her- und auszustellen. „Unser Kreativteam besteht aus vier Frauen, die ja bereits über viele Jahre den Adventsmarkt bei unserer Tierweihnacht bereichern. Wir wollten auch das Jahr über diesbezüglich aktiv sein und sind gespannt, wie die Bevölkerung das annimmt“, so Stutz. Ab sofort gibt es also „Herzensangelegenheiten“ zu kaufen.

Um das Tom-Tatze-Tierheim betreiben zu können, benötigt der Verein jährlich ca. 250 000€. Durch die Kommunen erhält er 95 000€. Den Rest, ca. 155 000€ muss der Verein selbst aufbringen. Wer also den Verein unterstützen will, kann dies am besten tun, indem man einem Tier aus dem Tierheim ein neues Zuhause bietet.

Diejenigen, denen das nicht möglich ist, die aber dennoch helfen möchten, können zu den Festen vor Ort kommen. Das erste Fest in diesem Jahr ist das Sommerfest am 24.Juni 2018. Eine Mitgliedschaft ist eine weitere wertvolle Möglichkeit. Henriette Stutz erklärt: „Wir haben zurzeit 940 Mitglieder. Auf diese stabile Zahl sind wir sehr stolz, denn dadurch war es uns in der Vergangenheit möglich, das Tierheim immer weiter voranzutreiben.

Der Mindestbeitrag für Einzelmitglieder beträgt 20,00 Euro/Jahr, der Familienbeitrag 30,00 Euro/Jahr. Unabhängig davon ist auch eine Patenschaft möglich. Die Höhe kann man selbst bestimmen (ab 10€/Monat). Ziel einer Patenschaft ist es, die Versorgung der uns anvertrauten Tiere sicher zu stellen. Eine Liste unserer mittlerweile über 70 Paten hängt aus.

Geld- und Sachspenden werden im Tierheim zu den Öffnungszeiten gerne entgegengenommen. Dabei kann man sich auch gleich vor Ort davon überzeugen, dass das Tierheim solide geführt wird und sich der Einsatz für die Tiere lohnt.

„Werdet aktiv und unterstützt unsere Tiere hier in Eurer Nähe. Vielleicht ist ja auch bei den „Herzensangelegenheiten“ schon das passende Geschenk zum Valentinstag dabei“, schmunzelt Frau Stutz.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=101224

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes