Trauriger Abschied vom Leimener Wasserrettungshund FLY

(kb – 05.01.2017) Die Rettungshundestaffel der DLRG Leimen musste am 2. Januar mit FLY Abschied von einer treuen Kameradin nehmen.

FLY eine gelbe Labrador Retriever Hündin, aus einer Arbeitslinie stammend, nahm vor 10 Jahren als Welpe die Ausbildung zum Rettungshund auf. Sie war mehrfach geprüft als Flächensuchhund, auch mehrfach geprüft als Wasserortungshund, Lebensretter und in unzähligen Rettungseinsätzen in der Fläche und auf dem Wasser zuverlässige Begleiterin von ihrer Hundführerin und Referentin WRD-Hunde Petra Uhlenbrock.

Ohne FLYs freudiges und zuverlässiges Arbeiten hätte die Entwicklung der Wasserortungsarbeit in unserer Region nicht diesen hohen Stellenwert erlangen können.

Auch viele Ferienprogrammkinder werden sich gerne an die Vorführungen und ihr ausgesprochen freundliches Wesen erinnern, an eine FLY, die auch häufig ihrem Namen alle Ehre machte.

Vor wenigen Wochen ist FLY noch an unserer Seite in den Wasserrettungseinsatz gegangen – nun mussten wir nach kurzer schwerer Krankheit uns von ihr trennen. Wir werden ihr Ansehen in Ehren halten und sie immer in unseren Herzen tragen.

Leimen, Januar 2018

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=100137

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes