TV Germania & KuSG bilden Turn – Wettkampf- Gemeinschaft Leimen-St. Ilgen

Heimwettkampf der Wettkampfgemeinschaft Leimen-St. Ilgen. In dieser Saison haben die beiden Leimener Vereine TV Germania St. Ilgen und KuSG Leimen eine Wettkampfgemeinschaft (WG) gegründet, in der Turnerinnen aus beiden Vereinen gemeinsam in einer Mannschaft in der Liga KM4b antreten. Da in St. Ilgen nicht die Trainingsmöglichkeiten bestehen – u. a. fehlende Geräte – wird den St. Ilgener Mädchen hier die Möglichkeit geboten, in Kooperation mit der KuSG in Leimen zu trainieren und in einer anspruchsvolleren Liga zu turnen. An dieser Stelle geht der Dank an Trainer Klaus Östringer für dieses Angebot.

Am Samstag, 19.11.11, trat die WG Leimen-St. Ilgen mit Tina, Franzi, Christina, Jessica und Mirjam nur zu fünft gegen die 7 Turnerinnen des TB Rohrbach an. Jasmin hatte sich im Training kurz vorher leider verletzt. Jedoch gingen unsere Mädchen an dem ersten Gerät Sprung gleich in Führung und konnten im Laufe des Wettkampfes an den restlichen Geräten Stufenbarren, Balken und Boden diese weiter ausbauen.

Am Ende belegte die WG Leimen-St. Ilgen mit 6 Punkten vor Rohrbach den ersten Platz. Christina erreichte in diesem Wettkampf die höchste Einzelwertung, Mirjam knapp dahinter Platz 2.

Am 10.12.11 um 11 Uhr findet der nächste Wettkampf der WG in Leimen statt, Gegner wird die Mannschaft aus Bammental sein.

Text und Foto: CS

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11151

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen