„Udo Jürgens“ begeisterte Besucher des Frühlingsballs

"Udo Jürgens" der Erste mit "...aber bitte mit Sahne!"

(fwu) Der Frühlingsball der Liedertafel in der Aegidiushalle in St. Ilgen ist eines der gesellschaftlichen Highlights im Jahreskalender der Liedertafel und zieht entsprechend viele Mitglieder als Besucher an.

Musikalisch umrahmt wurde der Ball vom Musikverein St. Ilgen und unterstützt durch den befreundeten AC Germania, der den Service übernommen hatte. Auch in diesem Jahr konnte wieder ein durchweg gelungener Ball verzeichnet werden, auf dem neben dem Tanzen auch der Humor nicht zu kurz kam.

Udo Jürgens der Zweite mit "Griechischer Wein"

Gleich drei verschieden „Udo Jürgens“-Interpreten sorgten mit den größten Hits des Sängers für gute Stimmung im Saal, denn diese Lieder kennt nun wirklich jeder. Ob „Aber bitte mit Sahne!“, „Griechischer Wein“ oder „Ich war noch niemals in New York“, jedes dieser Lieder hat inzwischen Volkslied-Charakter erlangt.

"Ich war noch niemals in New York", dargebracht von Udo Jürgens DIE Dritte

Die Background-Sänger und Sängerinnen sorgten mit auf die Lieder angepassten Kostümdetails und entsprechender Chorographie für den passenden Hintergrund zu den Liedern und beim obligatorischen Sirtaki („Griechischer Wein“) hielt es bereits viele Besucher nicht mehr auf den Stühlen, denn dieses Lied geht dann doch direkt in die „Beine“.

bella musica

Für die Tanzmusik war das Musiktrio „bella musica“ engagiert worden, das mit eingängigen Liedern und Rythmen im Laufe des Abends immer mehr tanzfreudige Mitglieder auf die Tanzfläche ziehen konnte.

Küchen- und Service-Crew vom AC Germania

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=16921

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen