Über 20 Schulen aus dem Kreis für ihre Klimaschutzaktivitäten ausgezeichnet

(rnk – 27.7.23)  Rund 20 Schulen aus dem Rhein-Neckar-Kreis wurden zum Ende des Schuljahres 2022/2023 in der KLIMA ARENA Sinsheim im Rahmen des Projekts „Dein.Klima“ mit Prämien in Höhe von insgesamt über 7.500 Euro für ihre Klimaschutzaktivitäten ausgezeichnet.

Die jeweilige Höhe der ausgeschütteten Prämie hängt davon ab, wie aktiv sich die jeweilige Schule im Rahmen von konkreten Aktionen bzw.Projekten mit den Themen Klimaschutz und Energiesparmaßnahmen auseinandersetzt. Einmal jährlich wertet das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu-Institut) anhand eines Fragebogens die Klimaschutzbemühungen der teilnehmenden Schulen aus.

„Es sind wirklich tolle Aktivitäten dabei. Vieles von dem, was wir den Schulen zu Beginn des Projektes vorgeschlagen und als Ideen eingebracht haben, wurde umgesetzt oder ist fest in der Planung. Und natürlich auch viele eigene Ideen der Schulen“, sagte Lothar Eisenmann, Geschäftsführer am ifeu, bei der Überreichung der Urkunden. Beispiele für solche Aktivitäten sind die dauerhafte Einrichtung von Klima-Teams an den Schulen (im Idealfall zusammen mit Schulleitung und Hausmeister), Hinweisschilder und Plakate als pädagogische Maßnahmen etwa zum Stromsparen, richtigen Lüften oder der Mülltrennung.

Auch die Verankerung von Klimaschutzthemen im Curriculum, also die Behandlung bestimmter Klimaschutzthemen in den Jahrgangsstufen, wird entsprechend prämiert.

Einige Schulen haben Klima-Aktionstage durchgeführt, in anderen wurden Klimaschutzmanagerinnen und -manager ausgebildet. Die Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis (KLiBA) und das ifeu haben die Schulen vor Ort dabei unterstützt.

Da die Schulträger, also die Kommunen, ihre jeweiligen Schulen im Projekt unterstützen, werden mittlerweile auch (erste) technische und logistische Fragen angegangen, zum Beispiel zur Verbesserung der Heizungsanlage oder des Abfallsystems. Sandra Frorath-Koster, Klimaschutzmanagerin im Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises, ergänzt: „Der Rhein-Neckar-Kreis hat dieses Projekt gerne zu sich in den Kreis geholt. Wir sind sehr stolz darauf, wie engagiert Schülerinnen und Schüler die Klimaschutzthemen angehen.“

Die Schulen werden ihre Prämien für die weitere Klimaschutzarbeit einsetzen. Entsprechend motiviert war die Stimmung bei der Prämienvergabe in Sinsheim.

 

Nr.

Kommune

Schule

1

Bammental

Gymnasium Bammental

2

Brühl

Marion-Dönhoff-Realschule

3

Dossenheim

Neubergschule

4

Edingen-Neckarhausen

Pestalozzischule

5

Edingen-Neckarhausen

Graf-von-Oberndorff-Schule

6

Hirschberg

Martin-Stöhr-Grundschule Leutershausen

7

Ketsch

Neurottschule

8

Leimen

Schlossbergschule Gauangelloch

9

Leimen

Turmschule Leimen

10

Leimen

Otto-Graf-Realschule

11

Meckesheim

Karl-Bühler-Gemeinschaftsschule

12

Schriesheim

Kurpfalz-Gymnasium-Schriesheim

13

Schwetzingen

Johann-Michael-Zeyher-Grundschule

14

Schwetzingen

Hebel-Gymnasium

15

Schwetzingen

Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule

16

Sinsheim

Theodor-Heuss-Schule

17

Sinsheim

Grundschule Hilsbach-Weiler

18

Sinsheim

Schule am Großen Wald Hoffenheim

19

Sinsheim

Grundschule Rohrbach

20

Walldorf

Theodor-Heuss-Realschule Walldorf

21

Weinheim

Friedrich-Grundschule

22

Weinheim

Carl-Orff-Grundschule

23

Wiesenbach

Panoramaschule


Hintergrundinformationen:

Das Ziel von „Dein.Klima“ ist die Unterstützung von Klimaschutzprojekten in 23 teilnehmenden Schulen im Rhein-Neckar-Kreis. Hierbei werden die Schulen vom ifeu-Institut und von der KLiBA beraten und begleitet.

Seit Start des Projekts im November 2021 besuchten beide Gesellschaften die Schulen und ermittelten im Rahmen von Auftaktbegehungen den Status der Schulen und Potenziale für Klimaschutzaktivitäten. Den Schwerpunkt bilden dabei didaktische und kommunikative Maßnahmen, sodass Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Bildung für nachhaltigeEntwicklung möglichst viel Klimaschutz-Wissen und Erfahrungen direkt am eigenen Schulgebäude erfahren, nach Hause tragen und für die Zukunft lernen.

Die KLiBA und das ifeu-Institut Heidelberg unterstützen die Aktionen der Schulen durch Informationen, Beratung, Materialien und Besuche vor Ort. Die Organisation des Projekts Dein.Klima wird durch die Geschäftsstelle Klimaschutz des Rhein-Neckar-Kreises durchgeführt.

Die Finanzierung des Projekts erfolgt zum großen Teil durch Fördermittel des Bundes im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative. Die Kommunen der teilnehmenden Schulen übernehmen als Schulträger einen Eigenanteil und finanzieren die Prämien.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=164942

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120

Autoglas300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen