Uffpasse: Unser „Snailer I“ ist jetzt mit „Kriegsbemalung“ unterwegs!

3468 - Snailer - 3

Snailer in Damenbegleitung auf dem Leimener Wochenmarkt

(fwu – 28.3.14) Aus bereits ausgeführten Gründen haben wir uns einen kleinen, süßen Roller angeschafft und ihn „Snailer“ genannt. Mit einem Roller ist es schlicht einfacher, Termine rund-um-den-Kirchturm wahrzunehmen. Aber Snailer sollte keiner von den üblichen meist mit „Phon- oder Son-Triebwerk“  (nein, nicht Photonen … nur Phon) ausgerüsteten häßlichen Krawallmachern sein, sondern sittsam und schön! Und zum „Schönsein“ gehört eine stilsicher „Kriegsbemalung“.

3468 - Snailer - 1

Humorvolles erstes Treffen mit … Na, wer ist DAS?

„Auftakeln“ war also angesagt, um hübsch & auch auffällig zu werden. Klappern gehört ja bekanntlich zum Handwerk! Dank der farblich passenden (!) Snailer-Sponsoren LVM Servicebüro Gramlich, Steuerberater Ziegler und Autoglas Christian Hans und der auf Folierungen spezialisierten  die[beschriftungs]fabrik ist dies auch sehr gut gelungen. Dazu kam noch die Frontbeschriftung „PRESSE„, damit man auch weiß, wer und was da angerauscht kommt, und die Internet-Adressen unserer Zeitungen. Fertig ist er! Ab jetzt immer für Sie unterwegs. Unübersehbar – ein toll gelungener Werbeträger der auf allen Volksfesten, Groß- und Kleinveranstaltungen an vorderster Front mit dabeisein wird.

3468 - Snailer - 2

Kreis- und Stadtrat Hans Appel nahm auch schon einmal Platz

Und damit es richtig Spaß macht, hat Snailer auch ein eigenes Facebook-Profil erhalten und man kann ihn da „gernhaben“, indem man „Gefällt-mir“ drückt. Wie bei FB üblich, wird er hier alles und jedes posten und jede Befindlichkeitsstörung umgehend melden (siehe z. b. seinen „Stimmbruch„). Auch ein „Date“ mit ihm kann man dort vereinbaren – für alle, die mal aufsitzen und ein Foto machen möchten. Autogrammkarten gibt’s dann gratis dazu 😉

Und immer wenn Snailer eine „Berühmtheit“ trifft, wird natürlich auch ein Foto gemacht. Saniler soll der bekannteste Roller des Universums der ganzen Gegend werden!

PS: Nach „Snailer“ ist nun auch „Snailerer“ in Arbeit. Etwas größer aber mit kleinerem Motor, damit auch unsere künftigen Jugendreporter damit unterwegs sein können. Auf „Snailerer“ sind noch zwei Werbeflächen frei … wer Interesse hat, meldet sich bitte!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=46972

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen