Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg ausgeschrieben

Bewerbungsfrist endet am 28. Februar 2013.  

051 - Franz Untersteller

Franz Untersteller MdL
Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg Foto: Ministerium

Bis zum 28. Februar 2013 können sich kleine, mittelständische und große baden-württembergische Unternehmen, die mit innovativen Ideen auf die zunehmende Knappheit der natürlichen Rohstoffe reagieren, um den Umwelttechnikpreis des Landes bewerben.

Der sparsame und effiziente Umgang mit den natürlichen Ressourcen stellt ein Gebot der Vernunft und Rücksichtnahme auf die kommenden Generationen dar und ist auch für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende unerlässlich. Die baden-württembergischen Unternehmen können durch materialsparende, umweltschonende und nachhaltige Technologien und Produkte nicht nur selbst Kosten einsparen und die eigene Wettbewerbsfähigkeit steigern, sondern auch am großen Wachstumsmarkt für Umwelttechnologien und Ressourceneffizienz teilhaben. Die Ausschreibungsunterlagen stehen auf www.umwelttechnikpreis.de zum Herunterladen bereit.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=28048

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen