Unfall auf B3 Leimen Nord: Autofahrerin schwer verletzt

6079 - Unfall B3(fwu – 17.12.15 – Stand: 18.05 Uhr) Gegen 17.30 Uhr kam es auf der B3 zwischen der Anschlußstelle Leimen Nord und der Verzweigung zur B535 zu einem Unfall mit mindestens drei beteiligten PKW.  Die Freiwillige Feuerwehr Leimen und St. Ilgen, Polizei und DRK/Rettungsdienst sind momentan vor Ort.

6079 - Unfall B3 2Mindestens zwei Fahrzeuge müssen abgeschleppt und Trümmerteile von der Fahrbahn geräumt werden. Verletzte scheint es nicht gegeben zu haben (Red.: Korrektur, siehe unten). Momentan ist die B3 in beiden Richtungen voll gesperrt – unseren Schätzungen nach noch bis ca. 19 Uhr.

6079 - Unfall B3 3Über die Unglücksursache liegen bisher noch keine Erkenntnisse vor. Eine Mercedes E-Klasse wurde seitlich schwer beschädigt und schleuderte ins Feld, eine Mercedes B-Klasse wurde im vorderen Bereich beschädigt und ist ebenfalls nicht mehr fahrbereit. Momentan gibt es einen erheblichen Rückstau bis hinter Leimen-Süd. Der Bereich der B3 sollte derzeit gemieden werden.


Die Polizeimeldung vom 18.12.15 dazu: Autofahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine schwerverletzte Fahrerin, drei beschädigte Autos und über 15.000,- Euro Sachschaden  sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag auf der B3 bei Leimen.

Eine 43-jährige Mercedes-Fahrerin war in Richtung Wiesloch  unterwegs, als sie gegen 17.20 Uhr in Höhe der Ausfahrt zum Strahlsunder Ring wegen stockenden Verkehrs stark bremste und nach links steuerte, um ein Auffahren auf den Vorausfahrenden zu verhindern.

Hierbei stieß sie mit einem entgegenkommenden 78-jährigen Mercedes-Fahrer zusammen und wurde zurück gegen den VW eines 35-jährigen geschleudert, der in Richtung Wiesloch fuhr. Der 78-jährige driftete von der Fahrbahn und blieb auf dem Grünstreifen stehen. Er und der 35-Jährige blieben unverletzt.

Die schwer verletzte 43-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Bis zur Bergung der Fahrzeuge war die B3 zwischen Stralsunder Ring und Rohrbach Süd bis ca. 19.30 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet, dennoch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=73932

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen