Unterstützung bei der Registrierung von Flüchtlingen

06_AnOxM5P_6h-yVdozlegOmaxtC8e28SM_gbUZPf4sDCM0(kb – 12.02.2015) Am 9. Februar mussten ca. 200 Flüchtlingen während der Registrierung in beheizbaren Zelten untergebracht werden. Hierfür wurden seitens des Landratsamtes die Gerätewagen Santität der Einsatzeinheiten angefordert. Da es sich hier nicht um einen Einsatz im eigentlichen Sinne handelte, mussten die Helfer, die nicht sowieso frei hatten sich Urlaub nehmen. Daher wurden Helfer aus mehreren Einsatzeinheiten angefragt.
So trafen sich auch vier Helfer der 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar, zwei davon aus Leimen, mit dem Notfall-Krankentransportwagen aus Leimen, dem Mannschaftstransportwagen aus St. Leon und dem Gerätewagen Sanität aus Wiesloch mit den anderen Helfern gegen 8 Uhr an der Sinsheimer Rettungswache.
Die Zelte wurden samt Heizung aufgebaut und die Flüchtlinge, die nach Herkunftsländern getrennt in die Zelte verteilt wurden, bekamen warmen Tee gereicht.
Gegen 15:30 Uhr waren die Zelte wieder abgebaut und in den Fahrzeugen verstaut. Damit konnten alle Helfer und Fahrzeuge sich wieder auf den Heimweg machen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=59477

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen