Urlaub in der Toskana wieder möglich – Wann folgen die Balearen?

(fwu – 2.6.20) Mit großer Freude und Erleichterung besuchten Oberbürgermeister Hans Reinwald und Leimen aktiv Vorsitzender Gerd-Peter Gramlich Leimens schönsten Urlaubsort, der wegen der Corona-Pandemie über zwei Monate lang amtlich geschlossen war. Die Toskana!

Genau: Das Hotel Villa Toskana, dessen Hausensemble rund um den großen wunderbar urlaubsmäßig gestalteten Innenhof nun auch wieder Hotelgäste aufnehmen darf.

Auch Stier „Elvis“ wird in das Hygienekonzept eingebunden – mit Maske 😉

Den Anforderungen der Corona-Verordnung für Hotels wird man in der Toskana natürlich vorbildlich gerecht. Es wurden zusätzliche Desinfektionsstellen im ganzen Haus eingerichtet sowie die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle für besonders sensible Punkte, wie Türklinken, Lichtschalter und Handläufe verkürzt. 

Statt des bisher üblichen (vorzüglichen!) Buffetfrühstücks wird nun ein Frühstück à la carte serviert. Süß, herzhaft, vegan, levantinisch oder mediterran. Somit ist Urlaub in der Toskana in Leimen wieder möglich und der nächste wichtige Schritt in Richtung nach-Corona-Normalität getan.

v.l.: Gerd-Peter Gramlich, Nathalie und Matthias Müller, OB Hans Reinwald

Auch im Weingut Adam Müller war man bester Laune, da die neuen Regelungen der Corona-VO es nun wieder erlauben, Weinproben bis 10 Personen durchzuführen. Sowohl in der Villa Toskana als auch im Weingut Adam Müller überbrachten OB Reinwald und Gerd-Peter Gramlich eine „Leimen-liefert.de“-Linzer  Torte als kleine Aufmerksamkeit zum weitern Schritt Richtung Normalität.

Leimens ehr unbekanntes Feriengebiet, die Balearen mit ihren Spielinseln Ibiza, Mallorca und Menorca bleibt für den Publikumsverkehr momentan noch geschlossen. Es handelt sich dabei um den im hinteren Teil des Freibades gelegenen sehr schönen und gepflegten Kinderspielplatz, dessen Spielinseln nach den Islas Baleares benannt sind. Wann hier der Betrieb wieder losgehen kann, steht noch nicht fest. Allerdings ist man bestens vorbereitet und ein entsprechendes Hygienekonzept ist bereits erarbeitet worden. Es fehlt nur noch der Startschuss der Landesregierung!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=131210

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen