Verpuffung im Jugendraum der Kirchengemeinde: Großübung in HD-Kirchheim

WP_20141213_16_40_20_Pro(kb – 14.12.2014) „Verpuffung im Jugendraum der Kirchengemeinde in Kirchheim: Einsatz für die Einsatzgruppe Sanitätsdienst“, so lautete der Übungsauftrag für das DRK Leimen bei der Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Heidelberg-Kirchheim am 13.12.. Ebenfalls mit dabei war die Feuerwehr Heidelberg-Rohrbach.
Alle Einsatzkräfte trafen sich vor Übungsbeginn am Feuerwehrhaus in Kirchheim. Dort gab es eine kurze Lageeinweisung für die Führungskräfte. Dann wurden die Fahrzeuge per Funk abgerufen und rückten in realitätsnaher Reihenfolge ab. Gegen 16:30 Uhr kam der erste „Alarm“. Es rückten zwei Löschfahrzeuge und ein Führungsfahrzeug aus Kirchheim zusammen mit unserem NKTW aus.
Nach kurzer Erkundung durch den Einsatzleiter wurden die weiteren Kräfte bestehend aus zwei Löschfahrzeugen mit Führungsfahrzeug aus Rohrbach sowie unser RTW und der MTW als Führungsfahrzeug nachgefordert.
Die Feuerwehr bildete drei Einsatzabschnitte: Brandbekämpfung Nord und Süd jeweils unter einem Zugführer der jeweiligen Feuerwehrabteilung und Patientenbetreuung unter unserem Gruppenführer.
Die Zusammenarbeit klappte gut, so wurde bereits bei der Meldung der Atemschutztrupps über gefundene Personen ein Team bereit gestellt, das diesen außerhalb des Gefahrenbereichs in Empfang nahm und zum Rettungsmittelhalteplatz brachte. Dort wurden 4 Jugendfeuerwehrleute, die von einer unsere Helferinnen realistisch geschminkt und eingewiesen waren, behandelt. So hatten unsere beiden Teams nacheinander zwei leicht Verletzte und zwei Bewusstlose Jugendliche zu versorgen. Zwischendurch wurde durch die Feuerwehr noch ein Atemschutznotfall eingespielt. Der Floriansjünger war ebenfalls zunächst bewusstlos, wurde aber schnell wieder wach.
Zu realen Verletzungen kam es zum Glück nicht.
Alles in Allem war der „Einsatz“ für unsere Helfer sehr lehrreich, aber auch anstrengend.
Wir danken der Feuerwehr Kirchheim für die Einladung zu dieser Übung und beiden Wehren für die Gute Zusammenarbeit.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

  • Brandeinsatz in Leimen – DRK Leimen sichert die Einsatzkräfte ab3.11.20 Brandeinsatz in Leimen – DRK Leimen sichert die Einsatzkräfte ab (kb - 03.11.2020) Am Dienstag, den 13.10. wurde die Feuerwehr Leimen zu einem Brand in einer Wohnung in Leimen-Mitte gerufen. Hinzu kam auch der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, […]
  • Erste-Hilfe-Kurs für die Jugendfeuerwehr22.10.19 Erste-Hilfe-Kurs für die Jugendfeuerwehr (kb - 22.10.2019) Am vergangenen Samstag, den 19.10. nahmen 9 Mitglieder der Jugendfeuerwehren Leimen, St. Ilgen und Gauangelloch an einem Erste-Hilfe-Kurs bei der DLRG Leimen teil. Schon […]
  • Feuerwehr und Rettungsdienst gratulierten23.11.19 Feuerwehr und Rettungsdienst gratulierten (kb - 23.11.2019) Am Samstag, den 16.11. gaben sich unser Kamerad Christian und seine Melanie im neuen Leimener Rathaus das Ja-Wort. Natürlich ließ es sich die Abteilung Leimen nicht […]
  • Blaulichttag des Mauritiuskindergartens10.07.19 Blaulichttag des Mauritiuskindergartens (kb - 10.07.2019) Am Donnerstag, den 4. Juni hatten die Schulabgänger des Mauritiuskindergartens Blaulichttag bei der Feuerwehr Leimen. Mit dabei waren das DRK Leimen mit dem Rettungswagen […]
LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=57332

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen